Wiederherstellung aus iCloud-Backup - Passwörter für Email-Konten etc. mitgesichert?

Diskutiere das Thema Wiederherstellung aus iCloud-Backup - Passwörter für Email-Konten etc. mitgesichert?. Hallo, sind im iCloud-Backup die Passwörter, vor allem jene für die Email-Konten...

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
Ja ein Passwortmanager ist das mindeste, nutze auch 1Password. Dann aber auch immer regelmäßig ein Backup machen. ;)
Ich bekomme die Passwörter im Schlüsselbund nicht im Klartext gezeigt. Oder meinst du direkt auf dem Handy?
Der Schlüsselbund ist ja im Grunde ein Passwortmanager.
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
Ja, ich will auch nicht streiten, aber wir sind uns einig, dass Backup per LTE eigentlich kein Problem darstellen sollte, oder? Immerhin kann man mittlerweile auch große Downloads aus dem Appstore per Mobile Daten machen, das war früher auch auf WLAN eingeschränkt. Künstlich eingeschränkt. Und das nervt enorm.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SwissBigTwin

Tekanewa

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
536
Ich erinnere mich dunkel an eine iPhone-Wiederherstellung, bei welcher hernach sämtliche Email-Konten das Passwort verloren hatten und neu anforderten - ein, zwei Passwörter wusste ich damals nicht mehr, der Account war für immer verloren:(((( - ich möchte sicher gehen!
Hilft in solchen Situationen nicht die "Paßwort vergessen?" Funktion? Hat mir auch schon zwei-drei Mal den Hintern gerettet.
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
Beim Email-Konto meinst Du? Ein oder zwei Accounts hab ich damals verloren, länger her, hab sicher alles probiert
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.895
Klar, beim Mail-Provider über Passwort vergessen neues senden lassen. Dort braucht man immer ein „Vertrauenskonto“ zu dem es gesendet wird.
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
...und doch wieder reingefallen. Ganz vergessen, dass App-Einstellungen überhaupt nicht abgespeichert werden. Na toll - das ist besonders bei Google Authentificator fatal:((
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
zu spät:-/ - seltsam, der von Microsoft bietet immerhin eine Cloud-Sicherung an
 

Exemega

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
349
<Ich bekomme die Passwörter im Schlüsselbund nicht im Klartext gezeigt.>

Dienstprogramme/Schlüsselbundverwaltung starten, Eintrag doppelklicken, "Passwort einblenden" anhaken, Campi-Passwort eingeben, "Erlauben" klicken - führt bei dir nicht zur Anzeige des entsprechenden Passworts?
 

sholzers

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2017
Beiträge
135
<Ich bekomme die Passwörter im Schlüsselbund nicht im Klartext gezeigt.>
Warum nicht? Ich versteh leider nur Bahnhof. Zweite Frage: "Authy" gibt es offenbar auch für Windows, das geht weder mit dem von Microsoft, noch mit dem von Google. Letzteres dürfte einen Grund haben? Irgendwie unsicher?
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.381
Dann habe ich das wohl oben falsch verstanden.
 
Oben