Wiedergabeliste beim RealPlayer auf Mac nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von NielsHH, 28.04.2005.

  1. NielsHH

    NielsHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gerade den RealPlayer für Mac geladen und muss feststellen das eine wichtige Funktion fehlt, welche der gleiche Player in der WinXP-Version besitzt: Es ist nicht möglich mehr als einen Song abzuspielen, es gibt keine "vorgemerkten Clips". Ich habe überall gesucht, funktioniert aber nicht.


    Ich bin wirklich kein Fan von Realplayer, brauche den aber für bestimmte Webinhalte. Habe ich diese banale Funktion nur übersehen oder gibt es die wiklich nicht?

    Tschö,
    Niels
     
  2. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Jedem das Seine...

    ABER Realplayer SUCKS!!! [​IMG]
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Naja, eigentlich ist es doch kackegal ob er „suckt“ oder nicht. Tut doch keinem weh, zumindest nicht auf dem Mac. ;) Real, Media Player, MPlayer, VLC und man kann alles Abspielen, was es gibt.

    Zum Problem: Ich checks noch nicht. Du willst Webinhalte abspielen? Hat der real schon angeschlagen, daß der den Plugin in Safari installieren will?

    Das mit den clips, ist das sowas wie ne Wiedergabeliste?
    Braucht man die für Webinhalte?
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ich habs: Favoriten. Favoriten bearbeiten und Du hast Deine Liste.
     
  5. NielsHH

    NielsHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, dann habe ich die in den Favoriten, kann aber trotzdem nur eines zur Zeit abspielen. Es geht mir konkret um die Seite http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml . Ich kann auch den allgemeinen Hass auf den Player verstehen, ich mag den auch nicht. :) Leider lassen sich die Inhalte nicht ohne weiteres auf der Festplatte abspeichern, die müssen gestreamt werden. Sonst würde ich die einfach in VLC oder MPlayer ziehen und gut is.
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Mir erschließt sich noch nicht, warum man 2 Videos gleichzeitig anschauen will. Aber gut, es gibt eine Lösung:

    Kopiere Dir das Programm REAL so oft wie Du willst auf die Platte. Dann kannst Du auch genausoviel Filme gleichzeitig sehen.


    Das ist der konzeptionelle Unterschied zu Windows: Man kann ein Programm immer nur EINMAL öffnen. In Windows kann man mehrere Instanzen eines Programms offen haben (was dann auch entsprechend Hauptspeicher verbrät)

    So z.B Nero in vielfacher Ausführung (Sinnfrage?). Toast nicht.




    Windows ist da mehr Fensterbasiert (Daher wohl auch der Name :D)
     
  7. NielsHH

    NielsHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0

    Nicht gleichzeitig, nacheinander.

    Wenn das eine fertig ist soll das nächste starten, also eine simple Playlist. :)

    Viedeo gleichzeitig geht auf dem Mac perfekt, ich weiß nicht wie er das macht aber ein Video ruckelt niemals, egal was ich noch nebenbei mache, und es läuft weiter wenn man F9 drückt. Windows-Usern klappt da regelmäßig die Kinnlade runter. :D
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Hm die Funktion ist drin („Wiedergabe“), funktioniert aber nicht.

    [​IMG]

    Man kann auch keine 5 Favoriten gleichzeitig markieren.

    Entweder die Seite verhindert das Vormerken, oder das ist ein simpler Bug im Programm.


    Übrigens, interessanter Link, ich wußte nicht, daß die das auch online anbieten. :D
     
  9. NielsHH

    NielsHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wusste ichs doch. :) Ich dachte schon ich bin zu dusselig das unter Mac zu finden.
     
  10. Khamelion

    Khamelion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    124
    Hat eigentlich jemand eine Antwort dazu gefunden. Ich stehe auch vor dem Problem.
    Oder kennt jemand eine Alternative zum Realplayer der rm Dateien abspielen kann, oder einen codierer für den Mac. Hab bisher nichts gefunden.