Wieder mal Airport Extrem

Manuel 17

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
5
Ich benutze seit vorgestern Airport Extrem und bekomme es einfach nicht hin den Drucker über die Mac´s anzusteuern. Der letzte Windowsrecher der bei uns steht geht ohne Probleme.

Der Drucker ist ein Epson Aculaser C1100. Wenn ich über Mac OS X einen Druckauftrag verschicke zeigt er den zwar kurz im Statusmonitor an, aber gedruckt wird nichts. Wenn ich die Eistellungen verstelle zeigt er immer den Fehler Interface error -1 an.

Hat jemand eine Lösung?

Danke Gruß manuel
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
ich habe das gleiche problem mit meinen hp 1018. man muss die firmware des druckers in terminal angeben und so ihn reaktivieren, dann gehts.

versuche an so ein terminal befehl zu kommen

beispiel:

/Users/Mac/Documents/Drucker/load_LaserJet_firmware_v3-2.command; exit
Checking for existing printer queues to send firmware.
No printer queue found for HP LaserJet 1000.
No printer queue found for HP LaserJet 1005.
Sending HP LaserJet 1018 firmware to printer HP_LaserJet_1018 . . .
request id is HP_LaserJet_1018-99 (1 file(s))
No printer queue found for HP LaserJet 1020.
logout
[Process completed]
 

Manuel 17

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
5
ich habe das gleiche problem mit meinen hp 1018. man muss die firmware des druckers in terminal angeben und so ihn reaktivieren, dann gehts.

versuche an so ein terminal befehl zu kommen

beispiel:

/Users/Mac/Documents/Drucker/load_LaserJet_firmware_v3-2.command; exit
Checking for existing printer queues to send firmware.
No printer queue found for HP LaserJet 1000.
No printer queue found for HP LaserJet 1005.
Sending HP LaserJet 1018 firmware to printer HP_LaserJet_1018 . . .
request id is HP_LaserJet_1018-99 (1 file(s))
No printer queue found for HP LaserJet 1020.
logout
[Process completed]
Verstehe ich nicht ganz, kannst du mir das nochmal genauer erklären?
 
Oben