Wieder ein Neuer mit einigen Fragen...

  1. nordlys

    nordlys Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Welt!

    So muss wohl jedes erste Posting klingen wenn man eine völlig neue Umgebung betritt. In diesem Sinne also, "hallo, da bin ich", liebe Mac-Gemeinde, auch wenn Ihr vielleicht nicht gerade auf meine dummen Fragen gewartet habt... :D

    Nun ist es also passiert, nach vieeeeeelen Jahren PC kommt mir mein erster Mac ins Haus. Allerdings bin ich im Moment kaufberatungsresistent... mein neues (schwarzes) MacBook ist nämlich schon auf dem Weg zu mir (scheint aber seit drei Tagen in China festzuhängen). :dance: :dance:

    Nun hab ich aber einige Fragen: Ich habe erschreckt festgestellt, dass es sich beim "Line-In" tatsächlich um einen echten Line-In und keinen Mic-In handelt... :nono:

    Ich bin aber dringend auf Skype angewiesen... Welche Lösung würdet Ihr vorschlagen? Über kurz oder lang werde ich mir ein externes Recording-Interface zulegen, aber erstmal muss es ohne gehen...

    Außerdem eine weitere wichtige Frage: Ich habe zufällig 2x 1GB DDR2 SO DIMMS rumliegen, allerdings PC2-4200S, also wohl 533 Mhz. Würden die vielleicht trotzdem ins Macbook passen? Ich weiß, nicht Ideallösung, aber sie sind halt da und anderer Speicher wieder mit erheblichen Mehrausgaben verbunden... Was sagt Ihr dazu, welche Auswirkungen hätte das sofern sie überhaupt verwendbar sind?

    Danke Euch schon vorab vielmals, auch für die vielen interessanten Beiträge die ich hier schon gelesen habe! Hier gefällts mir, ich komm jetzt öfter :upten:
     
    nordlys, 24.05.2006
  2. Catweazle01

    Catweazle01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Welcome :D

    zu Skype kann ich dir sagen, dass die Kombination Headset/ eingebautes Micro hervorragend funktioniert. Das Micro im Macbook hat einen guten Klang und ist auch bei normalem Abstand zum Rechner (50-70cm?) sehr gut von der Gegenstation zu verstehen.
    Durch das Headset gibts dann kein Echo und alles ist gut :)

    Cat

    PS:Alternative wäre sonst ein USB-Headset
     
    Catweazle01, 24.05.2006
  3. Jools

    JoolsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    hat das Macbook nicht ein Micro eingebaut? Das sollte für Skype erstmal genügen.
     
    Jools, 24.05.2006
  4. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Oder du verwendest ein ganz normales Bluetooth Headset
     
    autolycus, 24.05.2006
  5. Karijini

    Karijini

    Eingebautes Mikro + Lautsprecher gehen auch.

    Willkommen, neuer MacUser! ;)
     
    Karijini, 24.05.2006
  6. macsa

    macsaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen Macbook hat ein Micro am Bildschirmm wie jeder es hier gesagt hat. Das mit dem RAM wird leider nicht funktionieren weil Apple HArdware sehr empfindlich sind mit RAM. Hoffe du hast Spass in der Macwelt..

    Ciao
     
    macsa, 24.05.2006
  7. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Diese Kombination verursacht grausamme Rückkoppelungseffekte. Das eingebaute Mikro ist ok, wegen genanntem Problem sollte die Ausgabe aber über Kopfhörer erfolgen. Bluetooth-Dinger, die man nur hinter ein Ohr klemmt, kann ich nicht empfehlen.
     
    Itekei, 24.05.2006
  8. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Empfindlich denke ich weniger, nur denke ich das es deinem RAM nicht bekommt wenn es mit 667 MHz angesprochen wird. Schnellere RAMs gehen immer, nur langsamer funktioniert so viel ich weis nicht ...
     
    autolycus, 24.05.2006
  9. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Ich schon, verwende ein JABRA BT-150 für Skype und Teamspeak und das funktioniert einwandfrei und man muß nicht mal vor dem Rechner sitzen.
     
    autolycus, 24.05.2006
  10. deus-ex

    deus-exMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    9

    mmh. ich hatte weder bei iChat, Teamspeak noch bei Skype bei diese Kombination Probleme mit Rückkoplung... :confused:
     
    deus-ex, 24.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieder ein Neuer
  1. promm
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295
  2. philipp81
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    891
  3. luemmel2
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.041
    luemmel2
    18.01.2010
  4. KKessenich
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    906
    KKessenich
    07.08.2008
  5. JavaEngel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    917
    JavaEngel
    31.07.2003