Wie zwei Partitionen für XP mit Bootcamp anlegen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von icleaner77, 18.03.2007.

  1. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Hallo
    ich möchte 2 mal 32 GB für XP erstellen und in Fat32 formatieren.
    Ich will unter OSX die Festplatten Icons auch ändern (ein grund wegen Fat32 bei NTFS geht es ja nicht).

    Ich habe auch erst 64GB mit Bootcamp angelegt und bei der installation von xp diese wieder gelöscht und zwei 32GB erstellt, aber dann lässt XP sich auf keiner installieren!

    Wie kann ich es noch machen das es dann läuft?
     
  2. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    schau mal hier, eventuell musst du das noch an deine Bedürfnisse anpassen.
     
  3. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Hallo
    ich habe eine 400GB Platte drin und nur eine Partition bis jetzt!

    muss ich also im Terminal:

    sudo diskutil resizeVolume disk0s2 315G “MS-DOS FAT32″ Daten 32G “MS-DOS FAT32″ WinXPSys 32G

    eingeben? werden da die Daten von OSX gelöscht?
     
  4. icleaner77

    icleaner77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Er hat mir die zweite Partition 32,3GB groß gemacht und die kann ich nur noch als NTFS formatieren. Wie kann ich das jetzt wieder rückgängig machen?

    Welchen Befehl muss ich dafür eingeben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen