Wie zwei NSStrings mergen?

  1. firefoxuser

    firefoxuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Ich bin neu in Objective-C also bitte nicht hauen!
    Ich möchte zwei NSStrings zusammenführen,
    in PHP mache ich das so $_string = "string1"."string2";

    Wie mach ich das in Objective-C?
    Hab schon gegooglet, aber nix gefunden.

    Habs mal so wie in Java probiert, aber das nimmt er nicht an:
    PHP:
    [self goToURL: @"file://"+swfPath];
     
  2. mcdot

    mcdot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    das meiste über NSString kannst du hier herauslesen. Also welche Methoden gibt es um Teile daraus etc. zu bekommen.

    http://developer.apple.com/documentation/Cocoa/Reference/Foundation/Classes/NSString_Class/Reference/NSString.html

    bei dir jedoch reicht wahrscheinlich einfach ein +, wobei ich das noch nie in Objective-C gemacht hab.


    mfg
    patrick

    edit:

    probiers mal so:

    NSString *errorTag = @"Error: ";
    NSString *errorString = @"premature end of file.";
    NSString *errorMessage = [errorTag stringByAppendingString:errorString];

    (außer ich hab mich verschaut)
     
  3. firefoxuser

    firefoxuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank!
    So hats funktioniert:
    [self goToURL: [prefix stringByAppendingString:swfPath]];
     
  4. mcdot

    mcdot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Bitte!

    Dann weiß ich das jetzt auch ;)
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Vor allem solltest Du dann die Funktionen von NSString nehmen, die mit Pfaden umgehen können, also z.B. stringByAppendingPathComponennt:

    Und dann mit NSURL fileURLWithPath: in eine URL wandeln, statt das alles händisch mit "file://" etc zu machen

    Alex
     
Die Seite wird geladen...