Wie wird man T-Mobile HotSpot Anbieter ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Blain, 16.03.2008.

  1. Blain

    Blain Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hallo zusammen,

    ein Bekannter von mir möchte gerne in seinem Cafe ein T-Mobile Hotspot einrichten. Leider habe ich im Internet nur die Seite für Hotspot Kunden gefunden.

    Kennt jemand den Link für HotSpot Anbieter? Was kostet das ganze bzw. was bekommt man dafür ?


    Grüße Blain
     
  2. VMPR

    VMPR Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.02.2005
  3. nuxli

    nuxli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    http://www.t-com.de/hotspot/ und da dann auf "HotSpot Standortpartner werden", das Formular ausfüllen und auf die Meldung der Telekom warten. :)
     
  4. Blain

    Blain Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Aha,

    ja besten Dank für den Link...Schaun ma mal was die Telekom spricht...
     
  5. onebuyone

    onebuyone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    14.02.2008
  6. Blain

    Blain Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Aber bei FON muss man selber einen Internet Anschluss z.B. Alice oder so haben den man dann teilt oder ?

    Weil irgendwie halten sich die Infos auf der FON homepage etwas in Grenzen...

    Grüße Blain
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.796
    Zustimmungen:
    2.585
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    ja, das ist eher ein community-projekt.

    auf nummer sicher geht ihr mit dem hotspot der telekom.
    die kümmern sich da eigentlich um alles.
     
  8. onebuyone

    onebuyone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    14.02.2008
    das stimmt.
    berichtigung: du musst ein La Fonera kaufen - einmalig 40 euro
    der dann an deinen vorhandenen router angeschlossen wird.

    ich benutze arcor als dsl-provider

    schau mal in meiner signatur hardware punkt 4.6 an,
    so habe ich das realisiert.

    du kannst bei fon bestimmen , welche bandbreite die "mitsurfer" bekommen
    und hast dann wenn du ein "LINUS" bist weltweit an jedem FON-Hotspot
    unbegrenzten zugang ins internet, für 0 euro

    z.zt. ist das so: wenn ein user fon nutzen will muß er sich anmelden
    und kann dann sofort für 15min (glaube ich) umsonst surfen.
    solange er kein mitglied bei fon ist
    -- danach hängt das davon av ob er ein LINUS=umsonst
    oder BILL=2Euro am tag ist
     
  9. GloWi

    GloWi Mitglied

    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Kann man die FON Hotspots eigentlich mit einem iPod touch oder iPhone nutzen? Wäre dann ja wirklich eine Option sich auch für zu Hause einen FON Router zu holen.
     
  10. onebuyone

    onebuyone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    14.02.2008
    jau,:) geht wunderbar

    ich arbeite zu hause über wlan (homenetz)

    mit remote buddy (fernsterung MAc( füt iTunes)) =affengeil
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.