Wie werden wir das LAN Kabel los?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Gifdisch, 29.04.2006.

  1. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Hallo,
    Mein Nachbar hat seit ein paar Wochen DSL. Jetzt stört ihn das Kabel vom PC zum DSL Modem. *kein W-Lan Modem*
    Wie machen wir das ganze jetzt am besten Kabellos?
    Access Point und USB W-LAN Stecker? Oder gibt es da noch andere und vorallem günstigere möglichkeiten?

    Gifdisch
     
  2. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Kabel muss weg: einfach rausziehen und wegschmeißen! Berichte, ob es funktioniert hat! :D




    Sorry, der musste einfach sein, bin zu guter Laune heut' morgen ;)
     
  3. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Empfinde ja einen WLAN-Router mit DSL-Modem als eleganteste Lösung. Ansonsten würde ich einen Ap vorschlagen. Beschreib mal die verwendete Hardware etwas besser.
     
  4. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Kann ich dir jetzt leider nicht genau sagen. Netzwerkkarte und DSL Modem.
    Muss ich ihn fragen, wenn ich ihn sehe.
     
  5. Dieter Maak

    Dieter Maak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.06.2004
    Du kannst z.B. 2x Linksys WRT 54 G (aber mit Linux Betriebssystem!!!!) mit der Firmware Freeman versehen. Einer ist Router, einer nichts weiter als Switch vor dem (den) Clients. Dann eine WLAN-Tunnel aufbauen zwischen beiten Geräten. Geht gut und ist billiger und vielseitiger als mit ner Airport Karte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen