Wie werd ich Quicktime los? und zwar für immer!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von i-sun, 11.09.2006.

  1. i-sun

    i-sun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2006
    Hallo leute ich bin noch ein Frischling bei den Macusern und ich würd gern wissen wie man diesen auf standart gesetzten ouicktime-player los wird der raubt mir denn letzten Nerv.Veilen Dank für eure tipps i-sun:cool:
     
  2. einfach alle film formate auf videolan setzen. Aber du wirst quicktime nicht ganz los, kann nicht deinstalliert werden (itunes braucht es) und um neue wma filme zu schauen brauchst du quicktime mit flip4mac.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Verschieden iApps setzen auf QT auf - wenn du alle QT Libraries loeschst, duerft zumindest iTunes Schwierigkeiten bekommen. Du musst aber QT nicht als Standard Player verwenden.
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    quicktime kannst du nicht löschen, das system braucht es. filmvorschauen im finder, idvd, imovie, teile von garageband, itunes - alles programme die auf qt aufsetzen.
    installiere dir flip4mac und divx, dann spielt qt auch so ziemlich alles (ausser manche AVIs) ab. und was es nicht abspielt, kann i.d.R. VLC.
     
  5. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    159
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Quicktime ist ein ganzes Framework ohne das ein Mac nicht richtig laufen kann. ;)

    Man kann nur anderen Medienplayer als Standart einsetzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen