Wie weit geht die neue Erport Extreme

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Lukasiniho, 28.01.2007.

  1. Lukasiniho

    Lukasiniho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Hallo !
    Wir wollen uns die neue Airport Extreme kaufen, um auf der Terrasse unserer Hütte drahtlos zu surfen. Die Hütte ist ca. 70 m entfernt. Ist das mit dem Macbook der 1. Generation möglich ?


    MFG Lukasiniho
     
  2. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Das läßt sich nicht so ohne weiteres sagen, es kommt daraus an, welche Hindernisse zwischen den beiden Punkten stehen. Speziell Büsche dämpfen das Signal sehr stark. Wenn dazwischen freie Sicht ist, könnte es gehen.
    Am besten Du versuchst es mit irgend einem WLAN-Router. Andernfalls würde ich eine externe (Richt-) Antenne empfehlen.
     
  3. iDrops

    iDrops MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Da kommt dann z. B. die Pringles-Antenne in's Spiel :p

    [​IMG]
     
  4. Lukasiniho

    Lukasiniho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Danke, für die Antworten.
    Wir werden dann mal gucken ...
     
  5. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
  6. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    dort gibt es auch noch WLAN-Antennen:

    http://www.der-wireless-shop.de/shop/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  7. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Dank MIMO erhöht sich wohl die Reichweite der Airport Basisstation. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, solltest Du aber einen WLAN Router mit abschraubbaren Antennen wählen, oder einen zweiten anschaffen, der dann als Access Point irgendwo hoher in der Hütte hängt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen