1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie viele MAC User haben Apple Aktien

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von A. Onassis, 28.01.2004.

  1. A. Onassis

    A. Onassis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Moin ihr,

    da Apple-User aufgrund der - auch wenns im Vergleich zur Leistung durchaus okay ist - in absouluten Zahlen doch eher hohen Preise ja nicht die allerärmsten sein können, haben doch sicher viele von Euch ein WP-Depot.

    Oder nicht? Alle pleite seit damals am Neuen Markt? LOL

    Nun ja whatever, ich frage mich gerade mal, wie viele von uns, sich nen Teil des Preises aus den Dividenden refinanzieren.

    Bin gespannt...

    edit: F*CK hab die Umfrage vergessen, kann man die vom Mod nachrüsten lassen? Wenn nicht äußert euch doch mal einfach so.
     
  2. HAL

    HAL

    Wenn diese Frage nicht so provozierend gestellt wäre, könnte
    man sogar halbwegs ernsthaft darauf antworten, aber so nicht
    mein Freund!

    Davon abgesehen, wen geht es an, was ich im Depot habe?!

    :p
     
  3. Chinaschreck

    Chinaschreck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nur em.tv in meinem depot. gekauft damals bei 98euro. aber keine panik, die steigen schon wieder rotfl
     
  4. ...ganz viele selbstgemalte....
     
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    geht keinen was an:cool:
     
  6. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    selber fragen - selber antworten

     

    Nachdem Du Dich selber gefragt hast, hast Du Dir sicher auch selber geantwortet.

    Wie ist Dein Ergebniss denn ausgefallen?
    :rolleyes:
     
  7. archaeopteryx

    archaeopteryx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Aktien sollte man nur holen wenn man auch GENÜGEND GELD hat, welches man nicht vermisst! Meine Devise! Weil alle Spekulationen sind eben nur hypothetisch und nicht vorhersehbar. Genauso gut könntest Du mit Deinem Geld in eine Spielbank gehen und dort alles auf Farbe setzten – gleicher Erfolg! Entweder Du gewinnst –_oder Du bist um eine Erfahrung REICHER!
     
  8. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
     

    Ich gebe HAL9500 recht... finde ich schon sehr komisch Deine Frage...

    brauchst Du das für die Arbeit? Soll es ja geben, das man seine Umfragen in Foren erledigt... :mad:

    Ach ja, nebenbei noch erwähnt: ich habe keine Apple-Aktie (das war doch das was du wissen wolltest, oder?)
     
  9. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht?

    Ja, ich habe Apple-Aktien. Das braucht kein Geheimnis zu sein. Wieviele jedoch, ist und bleibt mein Geheimnis.

    Zur Frage der Refinanzierung eines Mac nur soviel: Wenn man sieht, dass die Aktie im letzten Jahr von ca. 13 $ auf ca. 24 $ gestiegen ist, kann man sich selber leicht ausrechnen, dass ca. 200 Aktien schon gereicht haetten, sich einen vernuenftigen Mac refinanzieren zu koennen.

    Trotzdem darf man natuerlich nicht vergessen, dass Aktien immer spekulativ und damit risikobelastet sind. Von daher: Vorsicht!

    Gruesse

    Luzz :)
     
  10. A. Onassis

    A. Onassis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    was war an meiner Frage nicht ernsthaft? OK, habs verbockt die Umfrage mit einzubauen, weil ich das Häkchen das man machen muss übersehen hab.

    Denjenigen die hier auf Spionage tippen will ich mal erklären wie ich auf die Frage kam: Es gibt ja unter den Apfel-Usern eine teilweise doch quasireligiöse Verehrung der Firma und ihrer Gründern. Von daher fand ich die Idee das man diese Aktien nicht als Kapitalanlage kauft sondern um nicht nur so einen Computer zu besitzen sondern auch ein Teil der Firma gar nicht so abwegig.
    Täte das nur jeder halbwegs engagierte MACianer wären so Gerüchte wie "Sony kauft" Apple eher unmöglich.

    Und erklärt mir nicht welches Geld man für Aktien ausgibt a) weiß ichs b) wars nicht die Frage.

    Ansonsten ist das doch nur ne doofe Ja/Nein Frage. Wer hier wie viel besitzt interessiert mich nicht, das beobachte ich selbst bei mir nur alle paar Monate. Falls ich sie tatsächlich nicht beantwortet habe: Nein - sammle noch Geld und Ideen für mein 1. Powerbook. Danach denk ich wieder über Firmenkäufe nach.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen