Wie verwaltet ihr eure Dateien?

Diskutiere das Thema Wie verwaltet ihr eure Dateien? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. detto

    detto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    :moin:

    Nach langem Einstellmarathon mit dem Finder und einem Überfliegen der Alternativen bei macupdate würd mich mal interessieren wie ihr eure Dateien verwaltet.

    Welches Programm nutzt ihr hauptsächlich für Dateioperationen und warum?

    Ich bin momentan nicht ganz zufrieden mit dem Finder und würde mich über ein paar aufschlussreiche Erlebnisse mit den Alternativen freuen.
     
  2. st34Lth

    st34Lth Mitglied

    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Entweder mit dem Finder, oder mit dem "Gabelstapler" (ForkLift)

    Warum ForkLift? u.a. Batch Rename, die "2-Spalten" Ansicht gefällt mir und die Kopier Geschwindigkeit ist gefühlt höher...
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied Mitglied

    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    finder - what else? ;-)
     
  4. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Finder und in Verbindung mit intelligenten Ordner halte ich mein Chaos in Zaum
     
  5. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Also ich nutze meine Maus und Ordner für die Organisation :p

    Natürlich Finder-Only
     
  6. detto

    detto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Ok Finder mag für viele i.O. sein, aber er ist leider keine Alternative zum.. Finder :D
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed Mitglied

    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    10.12.2005
    wo die dateien liegen, ist mir nicht so wichtig, denn quicksilver übernimmt das suchen.
     
  8. Frucht

    Frucht Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    26.03.2007
    Ich benutze den Finder und ein gewisses Maß an Disziplin und Ordnung - damit kommt dann nichts weg und alles lässt sich schnell ohne Spotlight finden.
     
  9. Meinhard

    Meinhard Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    Ich mach es mit Bento, als "Oberfläche" eingerichtet sehr praktisch.
     
  10. Für den Threadersteller u.U. interessant:

    (genau lesen und anschließend kapieren)

    Gruß E-pa
     
  11. fenneck

    fenneck Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Seit dem MacUpdate Bundle habe ich Leap und bin schlicht begeistert! Sehr übersichtlich, super schnell! Will den Finder gar nicht mehr öffnen!
     
  12. detto

    detto Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Danke an alle Vorschläge! Was ich gesucht hab war eine kleine, flinke und funktionelle Alternative. Hab jetzt Pathfinder, Xfolders, Leap, ForkLift, MuCommander und das Terminal alle durch. .. Und bin wieder am Anfang. :rolleyes: Ich glaube der Finder wird mir dann doch noch längere Zeit aushelfen. So wie er jetzt eingestellt ist, lebts sich ganz gut damit. Listenansicht im Seitenleisten-losen Fenster entspricht schon am ehesten dem was ich suche. ForkLift ist bis dato die einzige vernünftige Alternative für mich, kostet aber leider und ist noch nicht auf Deutsch erhältlich. Anschauen werde ich mir zukünftige Versionen von dem Teil noch, keine Frage. Aber bis dahin...die Finder Hassliebe.
     
  13. MaxHJPower

    MaxHJPower Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    20.10.2005
    Ich bin Fan von Pathfinder. Man braucht nur etwas Zeit, die ganzen Möglichkeiten ein wenig zu verinnerlichen..
     
  14. hot_sauce

    hot_sauce Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Finder :)
     
  15. tholle

    tholle Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Ich greife den Thread mal wieder auf.. ;-)

    Ich habe seit ein paar Tagen LEAP im Einsatz. Coole Sau das. Sehr übersichtlich und schnell. Jedoch, und das ist echt traurig, finde ich keine Möglichkeit, neue Ordner anzulegen Ist diese Option wirklich nicht implementiert, oder seh ich sie einfach nur nicht?

    Viele Grüße
    tholle
     
  16. miss.moxy

    miss.moxy Mitglied

    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Hab mir grad mal die Demo angeschaut.
    Rechte Maustaste auf den Ordner (Ordnerliste), in dem du den neuen erstellen willst > New Folder…

    ;)

    Edit: komisches Ding, löschen kann ich den Ordner aber nicht mehr :kopfkratz:
    Edit2: geht doch, aber umständlich/gewöhnungsbedürftig irgendwie
     
  17. tholle

    tholle Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Hi miss.moxy,

    wir sollten unsere beinen LEAPs zusammentun, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Denn wie du sehen kannst, kann ich keine neuen Ordner anlegen. Zumindest nicht in der von dir beschriebenen Art und Weise. Löschen (move to trash) geht dagegen offensichtlich. ;)



    Viele Grüße
    tholle
     

    Anhänge:

  18. miss.moxy

    miss.moxy Mitglied

    Beiträge:
    6.633
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Nicht in der dritten Spalte, sondern in der zweiten :)
    Sorry, war unklar ausgedrückt.
    leap.jpg
     
  19. tholle

    tholle Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Ich Dummerchen..

    THX
    tholle
     
  20. tholle

    tholle Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    @miss.moxy

    den Folder kannst du loeschen, indem du ihn in den Trash ziehst. (Wichtig: Folder verschwindet erst endgültig, wenn du den Trash leerst.)

    Viele Grüße
    tholle
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...