Wie verhindere ich, dass mein iMac bei VPN Verbindung in den Ruhezustand geht

GoetzPhil

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.01.2019
Beiträge
643
Punkte Reaktionen
255
iMac late 2017 mit Mojave - ich lebe in den Philippinen und nutze nen VPN um ins Internet zu gehen.

Bisher lief mein iMac 24/7 - bis ich den Stromverbrauch gemessen habe und feststelllte dass ich da enorm was einsparen kann. Also hab den iMac so eingestellt, dass er jetzt nach 3 Minuten Inaktivität in den Ruhezustand geht, denn wenn ich nicht arbeit soll er Strom sparen. Die Ersparnis ist mit 80W auch deutlich. Zusätzlich ist er so eingestellt um 19 Uhr herunterzufahren und um 7 Uh neu zu starten.
Das funktioniert auch ohne Probeme, nur hab ich jetzt ein Problem mit meinem VPN festgestellt den ich ab und zu nutze.

Der Ruhezustand unterbricht jedesmal den VPN, ich sehe dann wenn ich den iMac nutze, dass der VPN sich immer neu verbindet.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit / ein Tool mit dem ich einstellen kann, dass ein bestimmtes Programm den iMac eben nicht in den Ruhezustand versetzt bzw. Herunterfährt.

Caffein und Amphetamine kenne ich - aber das muss ich jedesmal selber aktivieren - nur ist der Mensch halt vergesslich !

Gibt es ein Tool dem ich sagen kann "Wenn Applikation XYZ läuft dann stoppe Ruhezustand und Herunterfahren" ?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Am sinnvollsten ist: Applikation XYZ hat selbst so eine Funktion...

Kannst du nicht einstellen, das er erstmal nur den monitor ausschaltet?
 
Oben Unten