wie User Library brennen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von heldausberlin, 15.04.2005.

  1. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    hab im Forum nix gefunden.
    Ich will meinen kompletten User-Ordner samt Library brennen.
    Der zeigt aber immer kurz vor Ende des Brennvorgangs eine Fehlermeldung (-43) an, er könne eine "'vielstellige Zahl'.cache" nicht finden.
    Muss ich da rechtetechnisch irgendwas freigeben oder hab ich was nicht bedacht?
    Ist nervig, weil jedes Mal ne DVD im Arsch.
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Wenn du deinen kompletten User-Ordner brennen willst, dann sind da auch Dateien dabei, die gerade in Benutzung sind und demzufolge gesperrt sind. Schätze mal, daher kommt die Meldung.

    ad
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    ist einleuchtend!
    Kann man pauschal sagen, welche library-Ordner betroffen sind, wenn kein zusätzliches Programm geöffnet ist?
    So dass ich wenigstens das wichtigste sichern kann.
    Oder macht es Sinn von einem anderen Benutzer aus zu brennen?
    Muss ich dann die Rechte freigeben?
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Zieh doch vorher mal ne Kopie auf den Schreibtisch und brenn die dann.
     
  5. Erstelle zuerst ein Archiv/Image und brenn dann dieses.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    ._ut kann dir das bestimmt sogar genau sagen. Bei mir wären es nur wage Vermutungen und das lasse ich mal lieber.
    Falls du genug Platz hast, kannst du ja mal im Terminal den kompletten Ordner cp in einen anderen Ordner kopieren. Dann wirst du in der Ausgabe sehen, welche Dateien er verweigert.

    Aber die Idee mit dem Image ist schon mal gut.
     
  7. i-lancer

    i-lancer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Du solltest ein Tool wie CarbonCopyCloner oder SYNK verwenden, da diese die unsichtbaren Dateien mitkopieren, die nötig sind um den User-Ordner "funktionstüchtig" (insb. "library") zu machen.

    Gruß
    i-lancer
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Sorry, wie gehts das?
     
  9. In dem Falle ist zwischen dem Brennbeginn und dem kopieren des Objektes der Cache erneuert worden (welche konsequenterweise in Library/Caches liegt). Dann ist die Datei zwischendurch neu angelegt worden.

    Image anlegen: Festplatten-Dienstprogramm, Neues Image von Ordner.
    Oder einfach im Finder brennen (ich gehe doch mal davon aus, dass Du mit Toast o.ä. brennst), dann liegt nämlich eine Kopie der Daten auf einem Image und wird bestimmt nicht benutzt oder erneuert oder ähnliches.
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    ._ut muss irgendein Script geschrieben haben, dass ihn in die Threads lotst, in denen sein Name auftaucht... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen