Wie uninstall mann Programme in Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von XanTax, 12.08.2004.

  1. XanTax

    XanTax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2004
    Hallo!

    Habe nur eine frage. Ist es genug in X die typischen Programm ikone einfach plattmachen, oder gibt es eine uninstall funktion in X. Bin von Windows umgestiegen. Und will halt immer alles abinstallieren. Ist das bei X auch notwendig. Danke!
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Das eigentlich Programm wird einfach durch ziehen in den Papierkorb gelöscht. Das Programm ist dann komplett sauber deinstalliert (es gibt einige Ausnahmen).

    Cache-Dateien, Einstellungen usw. beleiben im Library-Verzeichnis des Users erhalten. Wenn du die auch löschen willst dann reicht meistens im Finder mal nach dem Programm-Namen zu suchen. Du erhälst dann ein paar Treffer die sich normalerweise dem Programm problemlos zuordnen lassen. Diese Dateien dann einfach löschen. Solange du genug Plattenplatz hast brauchst du das aber eigentlich nicht machen.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Bei einigen Programmen ist auch ein uninstall’er mit auf der CD-Rom
    Damit geht es am einfachsten.

    Gruß
    Marco
     
  4. XanTax

    XanTax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.06.2004
    Vielen dank! Bin ich wieder ein bisschel klüger geworden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen