Wie und wo kauft man am besten Bit-Coin?

KumpelKalle

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2015
Beiträge
1.440
Darum wird es eher nicht gehen, es gibt schließlich einige Anekdoten über Schlosser, Sekretärinnen oder .... die alle mehrere Millionen hinterlassen haben.
umgangssprachlich bedeutet es einfach nur, dass es gesättigt ist wenn sich Leute für die Börse interessieren die es sonst nicht tun.
Ich erzähle bei mir gerne was ich an Verlusten produziert habe, dann freuen sich alle und fühlen sich bestätigt, sobald die sich für Börse interessieren werde ich mich hedgen.
 

urmelchen2009

Mitglied
Registriert
02.03.2009
Beiträge
965
Aha, Du verstehst es also wirklich nicht. Schau mal ein bisschen über den Tellerrand hinaus...
Der "Frisör" steht in meiner Aussage stellvertretend für eine zunehmend Gruppe von Leuten, die sich mit dieser Materie eben nicht auskennen aber schnelles Geld machen wollen, weil es ja so leicht geht.

Aber wer glaubt dass Zitronenfalter Zitronen falten.. :hum:

PS: Falls hier Frisöre unter den Usern sind, bitte ich das Beispiel zu entschuldigen
 
Zuletzt bearbeitet:

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.418
PS: Falls hier Frisöre unter den Usern sind, bitte ich das Beispiel zu entschuldigen
Du diskreditierst die gesamte Gesellschaftsschicht. Was bist den für ein Schlauer? Die Frage meine ich ernst. Welcher Bildungstand rechtfertigt deine Beurteilung?
 
Zuletzt bearbeitet:

urmelchen2009

Mitglied
Registriert
02.03.2009
Beiträge
965
Du diskreditierst die gesamte Gesellschaftsschicht. Was bist den für ein Schlauer? Die Frage meine ich ernst. Welche Bildungstand rechtfertigt deine Beurteilung?
Ich diskreditiere hier gar niemanden, das ist und war nicht meine Absicht.
Aber einige haben hier ja Spaß daran, einem das Wort im Mund umzudrehen oder bewußt die eigentliche Aussage zu verdrehen.

Wer sich noch an den neuen Markt erinnern kann, tut sich vielleicht leichter mit meiner Äusserung.
Damals wurden diese Redewendungen geboren und repräsentieren dabei eine Gruppe von "Investoren", die sich eben nicht auskennen, aber trotzdem am Boom mitverdienen wollten.
So wurde die Blase damals u.a. auch befeuert.

Das war es jetzt von mir auch dazu.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.597
Ja, wurde jetzt angekündigt.
Wie oft kauft man so einen Tesla.
Vom alltäglichen Zahlungsmittel weit entfernt.
Aber trotzdem wird das dann wohl in die lokale Währung umgerechnet.
Was wohl gegen die Unabhängigkeit von Zentralbanken spricht.
 

imacer

Aktives Mitglied
Registriert
23.01.2003
Beiträge
2.293
Wenn Leute die keinen Plan haben beginnen in Dinge zu investieren die sie nicht verstehen nährt das nur die Spekulation und die Blase wächst.

Nannte/nennt sich Kontraindikator. Wenn die Spekulation/Investition auch die Gesellschaftsschichten erreicht, die sich bisher nie damit befasst haben (völlig wertungsfrei!) dann gehen dem Markt die Käufer aus, weil alle anderen schon investiert sind und das könnte dann den Anfang vom Ende, bzw das Platzen der Blase einläuten.
Ich persönlich sehe die Gefahr einer Korrektur (kann es ja immer geben) aber solange weltweit weiterhin Geld "gedruckt" wird und verzinste Anlagealternativen fehlen, kann das durchaus noch weiter (nach oben) gehen.

Im Übrigen dürften sich auch die wenigsten Hauskäufer wirklich mit dem Immobilienmarkt auskennen und investieren trotzdem 6-stellige Summen.
Da sind ein paar Tausender zum "Zocken" an der Börse Peanuts.
 

Deine Mudda

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2014
Beiträge
1.159

Gähn. Das hatten wir weiter oben doch schon: die Liste kursiert immer mit den selben Namen und sie ist einfach falsch.

Da kannst bei Wikipedia nichts mit Bitcoin bezahlen. Du kannst denen lediglich deine Bitcoins schenken.

Du kannst bei AT&T nichts mit Bitcoin bezahlen - die arbeiten mit einem Dienstleister zusammen, der anbietet, Bitcoin in Dollar zu tauschen - die Zahlung erfolgt immer in Dollar.

Du kannst bei Microsoft nichts mit Bitcoin bezahlen, etc.


Such doch mal einen relevanten Laden, der Produkte in BC ausgezeichnet hat. (Also: 1 Brot = 1 BC o.ä.)
Das gibt es nicht.
 

rml

Mitglied
Registriert
08.06.2005
Beiträge
843
Etwas spät, aber falls es jemanden interessiert und in kleinem Stil sein darf:

Ich kaufe mehrfach wöchentlich 1 Neo bei Changelly und tausche es dann in ETH oder Bitcoin um.

Grund. Es gibt scheinbar(?) einen Fehler bei Changelly (MoonPay). Kauft man ein Neo und gibt einen Kaufpreis von ca. 25 USD statt der aktuellen 43 USD, dann bekommt man den.
So spare ich schonmal 39% des üblichen Kurses. Dann tausche ich über meine Wallet um und habe schonmal ordentlich Gewinn gemacht. Klappt recht zuverlässig seit einiger Zeit.
Wenn man allerdings 2 Kauft, dann bekommt man den Preis nicht und man muss den vollen Kurs zahlen.

Ist allerdings nur für Kleinbetragspfennigfuchser...
 

Anhänge

  • IMG_3943.PNG
    IMG_3943.PNG
    243,4 KB · Aufrufe: 50
  • IMG_3942.PNG
    IMG_3942.PNG
    233,2 KB · Aufrufe: 48

Gwadro

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2012
Beiträge
1.418
Etwas spät, aber falls es jemanden interessiert und in kleinem Stil sein darf:

Ich kaufe mehrfach wöchentlich 1 Neo bei Changelly und tausche es dann in ETH oder Bitcoin um.

Grund. Es gibt scheinbar(?) einen Fehler bei Changelly (MoonPay). Kauft man ein Neo und gibt einen Kaufpreis von ca. 25 USD statt der aktuellen 43 USD, dann bekommt man den.
So spare ich schonmal 39% des üblichen Kurses. Dann tausche ich über meine Wallet um und habe schonmal ordentlich Gewinn gemacht. Klappt recht zuverlässig seit einiger Zeit.
Wenn man allerdings 2 Kauft, dann bekommt man den Preis nicht und man muss den vollen Kurs zahlen.

Ist allerdings nur für Kleinbetragspfennigfuchser...
25 USD ging bei mir nicht, aber 25 EUR. Für 26 Euro bekommt man 1 NEO bei aktuell
€38.65 . 33% Rabatt ist schon cool. Danke für den Tipp.
 

rml

Mitglied
Registriert
08.06.2005
Beiträge
843
Das variiert etwas. Hättest es mit 25,10 oder 25,20 USD versuchen sollen. Ich bastel auch immer etwas rum, bis er es schluckt.
Freut mich aber, wenn es jemand gebrauchen kann :)
 
Oben