Wie Text mit Bildern am besten ausdrucken?

  1. ixus

    ixus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser,

    bin im Moment in der heißen Phase meiner Facharbeit. Leider hab ich ein grundlegendes Problem, wobei ihr mir vielleich helfen könnt.

    Die Arbeit wird sich auf etwa 20-30 Seiten Text belaufen. Allerdings werden gegen Ende ziemlich viele Bilde den Text "schmücken".

    In den Anhang will ich die Bilder nicht setzen, weil es eine Art Baudokumentation (für ein Wasseragamenterrarium - Praktische Biologie Facharbeit) ist und das den Lesefluss meiner Meinung nach ziemlich beeinträchtigen würde, wenn man ständig Blättern muss.

    Allerdings gefällt mir die Idee, die digitalen Bilder einfach in den Text einzufügen und das ganze dann am heimischen Drucker rauszulassen irgendwie nicht. Der Drucker (HP Photosmart 2575) ist zwar nicht schlecht, aber würde wahrscheinlich ziemlich viel Patrone fressen und die Qualität der Bilder ist sicher auch nicht so toll wie eine klassische Bildentwicklung.

    Eine Möglichkeit wäre, das Ganze auf Photopapier zu drucken. Allerdings weiß ich nicht ob Text auf Photopapier so gut kommt?

    Gibt es vielleicht irgendeine "zwischenstufe" zwischen normalem, weißem Druckerpapier und Photopapier? Oder kann man ein Worddokument irgendwo auch in guter Qualität drucken LASSEN?

    Bilder normal Entwickeln lassen und dann einkleben finde ich allerdings auch nicht so gut, weils dann eher wie ein Fotoalbum wirkt und Photos auf normalen Papier doch recht heikel sind (ausreissen, verrutschen...).

    Da ich sowas leider nicht so oft mache ;) habe ich da eher wenig Erfahrung. Deswegen der Thread hier.

    Hat jemand von euch einen Vorschlag wie man sowas am besten anstellt?

    Schonmal danke ;)

    Ciao, der Ixus
     
    ixus, 17.01.2007
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Mach doch einfach ein Fotobuch draus?
    Dann ist es ordentlich gebunden, macht was her, der Text passt und die Bilder auch.
    Bei fotobuch-xxl kannst Du auch ein PDF raufladen.
     
    falkgottschalk, 17.01.2007
  3. /aquila

    /aquilaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    14
    Kleiner Tip nie nen Worddokument von wem anderes drucken lassen, du weißt nie was bei raus kommt. Gerade wenn es ne Formartierung usw hat. Weil es da schon bei verschiedenen Microsoft Word Versionen probleme gibt.
     
    /aquila, 17.01.2007
  4. miss.moxy

    miss.moxyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Fotobuch wäre auch mein Tipp.
    Schubs dich ins Office Forum, du hast hier in den Reviews nix verloren ;)

    lea
     
    miss.moxy, 17.01.2007
  5. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    geh mit einem Muster Deiner Arbeit CD oder USB-Stick in den Copy-Shop Deiner Wahl und lass es Dir dort erklären. Du wirst überrascht sein...

    Peter
     
    peterg, 17.01.2007
  6. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Es gibt auch sehr unterschiedliche Papiersorten.
    Schreibmaschinenpapier oder Kopierpapier schlichter Art ist für Fotos keine gute Idee.
    Es gibt auch für Fotos bessere Papiere, die erreichen aber auch nicht die Qualität von den schon erwähnten Fotobüchern bzw. Fotos.

    Am besten gehst Du in einen besseren Copyshop, erklärst denen Dein Ziel und kaufst dort entweder das Papier ein oder gibst denen die pdf-Dateien Deiner Arbeit und lässt die machen.
     
    joachim14, 17.01.2007
  7. ixus

    ixus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps!

    Photobuch hab ich auch schon überlegt, allerdings muss es DIN A4 sein und die meisten Photobuchanbieter haben immer nur "photoalbumtypische" Formate.

    Ein weiteres Problem ist, dass ich keine 2 Wochen mehr habe... Und die Bücher dauern doch immer relativ lang (zumindest wenns schnell gehen muss ;) )

    Aber ich werd am Wochenende mal in einen Copy-Shop schauen und mich beraten lassen! Danke
     
    ixus, 18.01.2007
Die Seite wird geladen...