Wie sieht's denn nun aus mit Eurer Moral :) Intel oder nicht Intel...

?

Was haltet ihr von den INTELs, was von den PPC-iMacs

  1. Hab mir erst vor kurzem nen iMac G5 gekauft, und bin froh darüber!

    45 Stimme(n)
    12,3%
  2. Hab mir erst vor kurzem nen iMac G5 gekauft, würde gerne gegen Intel tauschen

    28 Stimme(n)
    7,7%
  3. Werde mir jetzt noch nen G5 iMac kaufen, gibt genügend gute Gründe dafür

    18 Stimme(n)
    4,9%
  4. So leistungsstark hätte ich die Intels nicht erwartet! Bin überzeugt!

    148 Stimme(n)
    40,5%
  5. Da wird noch einiges an Ärger auf die ersten Intel-iMac-Käufer zukommen! (Betatester!)

    86 Stimme(n)
    23,6%
  6. Wenn Apple die G5 iMacs billiger macht, nehm ich lieber nen G5!

    55 Stimme(n)
    15,1%
  7. Intel forever! ;)

    68 Stimme(n)
    18,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. zeitlos

    zeitlos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Wie sieht's denn nun aus mit Eurer Moral :) Intel oder PPC iMac?

    Hier mal gezielt eine Umfrage, gerichtet an all die Leute, die sich vor kurzem noch so stark für die PowerPCs eingesetzt haben. Na, bröckelt Euer Fundament ob Apple's nun vorgestellter Intel-iMacs langsam?

    Mehrfachantwort möglich... bin mal gespannt :)

    zeitlos
     
    zeitlos, 13.01.2006
  2. kannstemal

    kannstemal

    Intel-Technologie ist noch lange nicht das Ende einer langen jetzt beginnenden Epoche für Apple.

    Apple wird auch nicht mehr lange Apple heißen. Aber wie etwas in Zukunft auch heißen mag und mit welchen Komponenten es ausgestattet wird, jeder sollte das kaufen was ihm am besten zusagt und bei der Arbeit unterstützt.

    Nicht immer alles hinterfragen - einfach hinnehmen ist doch viel besser und angenehmer. Wir sind doch eh nur die kleinen Endnutzer und haben das zu kaufen was angeboten wird. Gewöhnen wird man sich nie an irgendetwas können, da es gar nicht solange da sein wird.
     
    kannstemal, 13.01.2006
  3. eumel59

    eumel59MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Für die Anwendungen die ich verwende hab ich bei meinem PPC Leistung satt - Wenn mein geliebtes PB mal tot ist, kauf ich mir wieder ein Notebook von Mac, egal wie es dann heißen mag und dann natürlich mit dem aktuell verbauten Prozessor - aber bis dahin werde ich schecht von Intel zu überzeugen sein.
    BTW: Unbestreitbar ist der Wechsel von PPC auf Intel ein großer Schritt bei Apple - Aber wenn ich mir vorstelle, wie´s in windowsforcierten Foren zuginge, wenn da Hersteller X auf einmal statt Intel AMD verbaut, oder Hersteller B sich entscheidet Cyrix-CPU einzupflanzen, genau so ein Remmidemmi gemacht werden würde.
     
    eumel59, 13.01.2006
  4. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    ja, ja, hier habe ich immer weider vernommen, dass das gesamtkonzept zählt, dass der PPC ein guter Prozzi ist, das Geschwindigkeit nicht alles ist, und jetzt schaut Euch mal die Umfrageergebnisse an. LOL

    Fpr mich haben sich sehr viele Leute hier unglaubwürdig gemacht. Klar, sind die INtelmacs schnell, aber das wars dann auch. Das gesamtkonzept ist noch in der Testphase, wie das bei jedem Computerhersteller ist und solange warte ich mit dem Switch und fahre den G5. Denn ich bin von dem, was ich selber immer gesagt hatte, überzeugt.


    dasich
     
    dasich, 13.01.2006
  5. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    btw, galubt wirklich jemand, dass die preise für ppc macs in naher zukunft runtergehen werden?

    abverkauf, lagerräumung etc. ?

    täte mich mal interessieren, wie ihr die lage einschätzt. :)
     
    Emagdnim, 13.01.2006
  6. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Ist mir total egal, was für ein Prozessor im iMac steckt. Hauptsache die Kiste funktioniert so geil wie mein 20er G5 - und schneller schadet sicher nicht. Werde also wohl bei nächster Gelegenheit auf Intel-iMac umsteigen. Schon aus Spaß am Neuen (gilt natürlich nicht für die Firma. Da machen wir keine Experimente und warten auf Rev. B oder C...).

    bye, M.
     
    svmaxx, 13.01.2006
  7. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    gedenkst Dir auch noch einen Original Mac zu holen? :D

    dasich
     
    dasich, 13.01.2006
  8. Technowigald

    TechnowigaldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    28 Jahre altes Prozessordesign ? Nein danke.
     
    Technowigald, 13.01.2006
  9. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Welchen Prozzi meinste?

    dasich
     
    dasich, 13.01.2006
  10. Technowigald

    TechnowigaldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    X86, Markteinführung 1978
     
    Technowigald, 13.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sieht's denn nun
  1. NilZ
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    262
  2. avalon
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    4.353
    hilikus
    22.06.2014
  3. SteveHH
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    888
    nggalai
    18.11.2009
  4. SpecialB
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    826
    Peter in Aachen
    22.05.2008
  5. smallstone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    671