wie siehts aus, soll man auf neue ibooks warten??

  1. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    970
    Medien:
    131
    Zustimmungen:
    406
    hoi leutz

    nach langem hin und her hab ich nun endlich meinen kompletten rechner samt killer-case und hammer wakü verkauft und stehe jetzt vorm umstieg (naja, komplett umsteigen tu ich nicht, da ich noch ein vaio notebook hab :D )

    da mir mein vaio für unterwegs zu sperrig ist (15" widescreen) und ich lange akkulaufzeit haben möchte, wird das neue gerät ein 12" ibook!

    nach langen informieren und suchen, steh ich nun vor der entscheidung ob ich mir ein aktuelles ibook kaufen, oder lieber auf die neuen modelle warten soll

    mir stellen sich dabei aber ein paar fragen:
    1. kommen denn überhaupt neue ibooks in absehbarer zeit? (damit meine ich maximal einen oder zwei monate)
    2. werden die neuen ibooks im preis gleich bleiben oder teurer sein?
    3. oder soll ich lieber ein aktuelles ibook nehmen, da diese ja nun bekannt sind und sich etabliert haben?
    4. werden die aktuellen ibooks denn noch "unterstützt", wenn die neuen modelle da sind? softwaretechnisch usw


    meine ibook wird 768mb und ne 100gb pladde haben, das wird doch wohl zum normalen arbeiten ausreichen oder? gebraucht wird das teil zum surfen, texten und was sonst noch so alles zum normalen arbeiten gehört (email usw)

    sorry für die ganzen fragen, aber bin, wie schon gesagt, neuer apple-user und total ahnungslos was die hardware-basics bei apple angeht

    danke schonmal!
    mfg
    crimson
     
    Crimson, 18.04.2005
    #1
  2. Junior-c

    Junior-c

    Ja. Aber sicher kann man das nie sagen.

    Product: iBook
    Last Release: October 19, 2004
    Days Since Update: 180 (Average = 158)
    Recommendation: Don't Buy - Updates soon
    http://buyersguide.macrumors.com/

    @ der_mac(k): wie schauts aus? 10 Euro für mich? :p
    Bleiben gleich oder werden billiger bei steigender Leistung.
    Es kommen ja keine komplett neuen iBooks sondern nur ein Upgrade (RAM, CPU, Graka,...). Vorsichtig sollte/kann man bei der ersten Revision sein, aber das wäre ja hier nicht der Fall.
    Verstehe die Frage nicht ganz. Es gibt hier im Forum einige die auf ihren ~500MHz G3 Macs Panther (10.3) laufen haben.
    RAM ist ok, das sollte passen. Kann/darf man auch selbst aufrüsten. Ist auch günstiger als bei Apple aufrüsten zu lassen. Doch die 100GB Platte gibts nur für PBs als BTO Option. Bei den aktuellen iBooks max. 80GB. Tauscht man die Platte selbst aus, so verliert man die Garantie auf das Gerät, sollte man daher lassen bzw. nach Ablauf der Garantie ists egal.

    Die Suchfunktion wird dir ebenfalls weiterhelfen (in der blauen Leiste). Deine Fragen werden hier fast täglich gestellt.

    Aja, willkommen im Forum. ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 18.04.2005
    #2
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Woher willst du das wissen? :D
     
    djdc, 18.04.2005
    #3
  4. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Also ich würde auch sagen warte mal 1-2 Monate. In dem Zeitraum wird sicher was neues kommen....
     
    arne1900, 18.04.2005
    #4
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Das iBook ist in den nächsten Tagen fällig. So lange solltest du noch warten.
     
    bebo, 18.04.2005
    #5
  6. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Jedenfalls wirds mal Zeit für ein neues Gehäuse und ein neues Display. *habenwill*
     
    djdc, 18.04.2005
    #6
  7. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    och nöööö kein neues Gehäuse. Ich find das schlichte, weiße soo schön :( Was ist wenns mir dann nicht mehr gefällt ? Dann muß ich doch nen PB kaufen :(((

    Aber ich glaube auch das bald was neues kommt. Warten lohnt sich auf alle fälle noch, vor allem wegen Tiger
     
    Xander, 18.04.2005
    #7
  8. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Es sagt ja keiner, dass das Gehäuse dann nicht mehr weiß ist. Nur nicht mehr so dick und knubbelig! ;)
     
    djdc, 18.04.2005
    #8
  9. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Es wird auf jedenfall etwas neues kommen. Denke das Apple auch den iBook Benutzern CoreImage anbieten will. Von daher denke ich, dass die neuen iBooks eine neue Grafikkarte bekommen werden.
     
    insk, 18.04.2005
    #9
  10. Mr. Tom

    Mr. Tom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Neue iBooks wäre schön, und wenn sie noch preiswerter und leistungsfähiger währen... Einfach nur wunderbar! :)
    Ne ATI 9700 mobility wäre ja schon um einiges besser...
     
    Mr. Tom, 18.04.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - siehts aus soll
  1. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017
  2. WanderWicht17
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    310
    WanderWicht17
    03.02.2017
  3. Irish77
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    340
    WeDoTheRest
    15.12.2016
  4. Pion
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    269
    masta k
    27.10.2016
  5. phonatic
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.557
    phonatic
    21.07.2015