1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie sieht ein Betriebssystem der Zukunft aus?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 30.10.2003.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.841
    Zustimmungen:
    140
    gerade bei mactechnews.de gefunden. ist mal wieder was zum diskutieren aber ich denke einige Features wären echt genial für die nächsten Mac OS X Versionen.

    Zugegeben, diese Diskussion ist reine Zukunftsmusik (und wir starten an dieser Stelle auch keine Gerüchte), aber dennoch interessant. Auf OSNews wurde ein Artikel veröffentlicht der sich mit Features beschäftigt, die das nächste große Update von Mac OS X unbedingt integriert haben soll.

    Bericht bei OSNews

    mfg
    Mauki
     
  2. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.841
    Zustimmungen:
    140
    Wenn man den Text so liest, sind das alles recht tolle Sache was der gute Herr da von sich gibt. Auf jeden Fall würde ich folgende Features in zukünfitgen Versionen Begrüßen.

    - Mehr Shrelock Plugins und Dienste
    - iChat wird um mehrere IM Dienste erweiteret. Wird also zum Multimessenger
    - X11 wird noch mehr ins System integriert, zusätzlich gibt es noch einen Windows Emulator
    - Nach Keynote sollte noch eine einfache mächtige Textverarbeitung und danach eine Tabellenkalkulation kommen. - Wichtig bei dem ganzen ist dann auch die Abwärtskompatibilität.

    mfg
    Mauki
     
  3. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    es sollte Kaffee kochen und wäsche waschen können :D

    ne, mal ernsthaft:

    ich wünsch mir eigentlich bessere Transparenz des Systemes.. momentan siehts recht verwirrend aus und im vergleich zu anderen BSD oder Linux Distries ist der Aufbau um einiges unklarer und teilweise sogar "zusammengebastelt"
    das ist schade. Auch mehrere virtuelle Desktops wäre sicher ned schlecht, wobei expose ja vieles an Funktionalität erreicht (und vieles auch besser :) )

    Was gibts da noch? hmm. wie wärs mit nem System a la apt-get oder emerge ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sieht ein Betriebssystem
  1. asterixxER
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.012
  2. stadtkind
    Antworten:
    108
    Aufrufe:
    3.801
  3. Rubrix
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    714

Diese Seite empfehlen