Wie sicher ist euer System ?

Diskutiere das Thema Wie sicher ist euer System ? im Forum Sicherheit.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MafiaiPod

    MafiaiPod Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    17.03.2007
    Hi J u. M.
    ich wollte mal fragen ob ihr eure Daten gesichert habt ?
    Undzwar habe ich mein System Safe gemacht , denke ich zumindest :D
    Ich habe mit TrueCrypt ein 50 GB Großes AES Twofish-Serpent Image mit Whirlpool Hash Algorithmus geschaffen wo meine Daten reinkommen die keiner Sehen soll.Dazu habe ich ein 60 Zeichenlanges Passwort aus Groß und kleinschreibung und vielen Sonderzeichen genommen.Dieses Passwort ist in einem TrueCrypt Image welches mit einem anderen 30 Zeichen Passwort versehen ist.In dem Image ist nochein Image mit einem leichen Altem Passwort (Image mit Festplatten Dienstprogramm AES 265Bit Verschlüsselung).
    Und dort liegt dieses Ultra Passwort drin womit ich den Safe öffnen kann.
    Ich habe zwar nur 2 Passwörter im Kopf aber das 30 Zeilen Passwort kanackt sowieso keiner da man schon bei 15 Zeichen bei angenommener 1 Million Tastaturanschlägen pro Sekunde ca. 19104730610573 Jahre Braucht.

    Und wie habt ihr eucher System gesichert ? ;)
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Paranoia?
     
  3. Nescio

    Nescio Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Stellt sich nur noch die Frage, was diese 50GB Daten sind, die du unbedingt in deinen Tresor einschließen musst. Porno-Sammlung? :D
     
  4. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Weshalb solch ein Aufwand?

    Mortiis
     
  5. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Das sammelt wohl jemand CP :hehehe:
     
  6. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Warscheinlich baut er an der ultimativen Erfindung, nur dann shit wenn das System oder Platte abschmiert.

    Mortiis
     
  7. Geh mal wieder raus, UltimateBook. ;)

    Gruß E-pa
     
  8. Jordieborder

    Jordieborder Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Moin,

    also soweit ich as deinem Thread rauslesen konnte sicherst du deine Daten und nicht das System ;)


    mfg
    Jordie
     
  9. s.bach

    s.bach Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Mein System ist extrem sicher.

    Ich habe ein Passwort, was man bei Anmeldung und nach Standby eingeben muss. Es hat weder Sonderzeichen noch Groß- und Kleinschreibung. Bis jetzt hat noch keiner meine Daten geklaut. Und wenn doch. :noplan: Auf meinem Book gibt es nichts was total Secret ist.

    Noch eine kleine Sache zu der ganzen Verschlüsselung. Ich habe in meiner Ausbildung eine Arbeit dazu geschrieben(Abschluss IHK) und habe da doch Tatsache ein Tool gehabt, was die Daten zwar schön verschlüsselt hat, diese aber nie wieder preis gab. Die Daten waren alle verloren. DAS war sicher!
     
  10. darkestRaven

    darkestRaven Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    Was hast du den zu verbergen? 50GB so verschlüsselt...
    Meine beiden PCs haben keine Aufwändigen Paswörter. Aber warum sollte sich jemand für meine Datien interressieren? Ich arbeite schließlich an keinem 100Millionen Dollar Projekt ;)
     
  11. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.310
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Ich hau jedem mit einem Rohrstock auf die Pfoten, der meinen Rechner unerlaubt antatschen will...
    Das reicht! :cool:
     
  12. hilikus

    hilikus Mitglied

    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    490
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Schön und gut, aber warum dann überhaupt das 60 Zeichen Passwort :rolleyes:

    Gibts für den Mac kein Fingerabdruckscanner oder ähnliches für USB? das wäre doch irgendwie praktischer....
     
  13. bitcontroller

    bitcontroller Mitglied

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    19.02.2008

    Kannste ja jetzt gleich den Abdruck vom Schäuble nehmen *SCNR*
     
  14. formido

    formido Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Na ob das der Weisheit letzter Schluss ist?
    Nun gut...

    Unter Windows: Ich arbeite mit Biometrie an meinem Laptop + TrueCrypt... das reicht meines erachten um den Rechner zu schützen...
    Ohne Fingerabdruck startet dieser nicht und ohne 30 Zeichenpasswort sind 50% meiner Platte nicht nutzbar.

    Bei meinem Mac treib ich nicht so nen Aufwand.
     
  15. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Trockenraum und Eisspray und sein 60iger Passwort ist geknackt.
    …und ein Fingerabdruckscanner ist auch nicht narrensicher, bei verbrannten Daddeln hilft da nur noch draufhauchen, oder Gummibärchen;)
     
  16. MafiaiPod

    MafiaiPod Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    17.03.2007
    Vertrauen ist gut , Kontrolle besser.
    Fingerabdrücke ala CCC kannste doch Super einfach koppieren ....
     
  17. Johnyg

    Johnyg Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Du denkst doch nicht wirklich dass du das messen kannst mit Tastaturschlägen ... ?

    D.h. also dein 60 Zeichen langes Passwort ist nur so sicher wie ein 30-stelliges :D sehr schlechte Entscheidung.
     
  18. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.310
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Ich finde diesen Aufwand eher peinlich...
    "Kannst Du mir mal das Bild XY per Mail schicken?"
    "Klar - warte 2 Stunden, bis ich an das Bild rankomme...".
     
  19. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.005
    Zustimmungen:
    1.116
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Wie merkt man sich denn ein 60-stelliges Passwort? Post-it unter dem Rechner? :D
     
  20. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Ich wüsste auf meinem Rechner nicht eine Datei, die mehr als ein 4-stelliges Paßwort wert wäre :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...