Wie schnell seit Ihr im WWW unterwegs

Wie schnell seit Ihr im WWW unterwegs?

  • Modem: 33,6 kbit/s

    Stimmen: 0 0,0%
  • Modem: 56 kbit/s

    Stimmen: 2 6,9%
  • ISDN: 64/128 kbit/s

    Stimmen: 5 17,2%
  • DSL: 768 kbit/s

    Stimmen: 21 72,4%
  • andere

    Stimmen: 1 3,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29
  • Umfrage geschlossen .

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
1. Modem: 33,6 kbit/s
2. Modem: 56 kbit/s
3. ISDN: 64 kbit/s
4. DSL: 768 kbit/s
5. andere:
 

albi

Neues Mitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
14
T1 Leitung ;-) oder so ähnlich. ich weiß es nicht genau. habe 1300k bei downloads.

tja studentenwohnheim eben
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
oller angeber :D

tja wer hat der kann.


appelknolli
 

albi

Neues Mitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
14
so seh ich das auch ;)

wenn ich noch sag, dass ich kein trafficlimit habe und nur 20DM/Monat zahle dann haust du mich. deshalb halte ich lieber meinen mund
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
nu gut ich zahle nur 50,- für dsl :) , aber trotzdem habe ich des öfteren Downloads im ISDN bereich und sogar im byte-bereich und selten im DSL-bereich (700-900 kbit/s) normal sind hier bei mir 150-300 kbit/s. Ich sag mir immer „sch… egal las in rödeln—kost ja nix” :D . Wo bei mir aufgefallen ist, dass ich wesentlich schneller mit dsl unter OS 10.1.1 im WorldWideWaiting unterwegs bin. Die Treiber vom magenta riesen sind ja auch schon etwas älter.


appelknolli :D
 

albi

Neues Mitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
14
das kenne ich von anderen leuten, die bei mir aufm server ziehen. die sagen alle das in den abendstunden sie nie auf dsl-geschwindigkeit bei mir ziehen können. obwohl ich die upstream geschwindigkeit ja bieten kann. also entweder abends ist das netz überlastet vom rosa riesen oder die drosseln die geschwindigkeit je nachdem welches übertragungsprotokoll genutzt wird.
 

bondiblue

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2001
Beiträge
259
noch mit dsl


doch solltet ihr mal diese site besuchen:
na was haltet ihr davon???
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
Moin Bondiblue,

das ish breitbandnetz gibt es nur in nordrhein-westfalen und zukünftig in baden-württemberg.


liebe grüsse appel
 

Jackintosh

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
415
Hessen

Für die Hessen wird es iesy geben, das dauert allerdings noch etwas. Aber hoffen wir mal.

oder ich ziehe um ;)
 

T. Lempfert

Registriert
Mitglied seit
20.12.2001
Beiträge
2
T-DSL - und man merkt es immer wieder - die Telekom schafft es nicht die Leitungen optimal freizugeben.

Trotz T-DSL habe ich immer wieder große Geschwindigkeitseinbußen...

aber was solls

Das Leben ist kein Picknick


Sollte jedoch einer eine Idee haben den DSL Zugang zu optimieren - ich wäre jedem dankbar
 

maclooser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
DSL was ist das? Ich dachte zwar, ich hätte bei diesem rosa Riesen DSL Flat bestellt, ich gebe zu, ich bezahl das auch, aber die Geschwindigkeit!
Habt Ihr bei einer stinknormalen Websiteanforderung schon mal ein "Timeout" bekommen?
Manchmal denke ich mit Wehmut an die Zeiten meiner 56k Connectings zurück. OK, die Download's(wenn man denn endlich an der Reihe ist) gehen wesentlich schneller. Einfache Seiten werden immer mehr zur Qual (seit dem großen Update der Telecom). Wenn man sich dann bei Heise die Praktiken und das Gejammere der "Provider" nachliest; wir wollen ja schon Euer Geld, aber napstert nicht, macht keine downloads, noch besser: Überweist uns einfach Eure Kohle und nutzt es nie mehr(ist zwar jetzt stark überrissen;-)).
Eigentlich ist DSL (nach jahrhunderten von Verspätungen bis zur Einführung) als Breitband gedacht. Macht Euch doch mal den Spaß, einen Trailer von der Appleseite anzuschauen!

Trotzdem, einen guten Beschluß Euch allen und allen, die ernstlich über Alternativen nachdenken:
http://www.tiscali.de/ unter Internetangebote
 
Zuletzt bearbeitet:

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
dsl-speedtest

das mit tiscali ( flat für € 10,17) ist ja gut und schön aber was sind bitte heute 500 mb? wenn ich mir bei apple die trailer anschaue wars das schon noch ein paar mp3 dateien mit den entsprechenden über 100 kb schweren sogenanten multimedia-webseiten ein bisschen chatten und schon gibts die 2,56 eurocent pro mb drauf. wenn man die möglichen 768 kbit/s am tag hoch rechnet kommt man im (nie erreichten) ideal fall auf ca. 1,1 GB. das angebot für € 59,- ist doppelt so teuer wie beim rosa-riesen aber nicht unbedingt doppelt so schnell, da ich eh eine flat-rate habe ist es doch uninteressant ob ich 5 min oder 4,30 min auf die daten warte, denke ich.

gibt es eigentlich ein tool womit man sein datenvolumen überwachen kann?

hier ist noch eine seite wo man seinen speed testen kann und auch sonst noch interessante sachen zum thema dsl erfahren kann dslteam.de


bis dann denn euer apple :D

P.S. der schnellste browser war bei mir iCab mit 800 kbit/s :p gefolgt vom ie 5.1 mit 750 kbit/s, der lansamste war opera mit nur 400 kbit/s. alle tests habe ich hintereinander durchgeführt mit jeweils 32 mb zugewiesenen ram und deaktivierten v-speicher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

robeson

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
63
speedtest

@appleknolli
ich habe den Speedtest mehrere Male wiederholt und kam auf Geschwindigkeiten zwischen 318 - 742 kbit/s mit DSL.
Falls ich einen langsamen Download habe, muss ich dann diesen abbrechen um mich neu zu verbinden, in der Hoffnung dann eine schnellere Leitung zu bekommen, oder wird die Geschwindigkeit automatisch angepasst?

robeson
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
ich habe die erfahrung gemacht das es manchmal helfen kann einen download abzubrechen und dann ein reload zu machen. das problem ist nur das der download manchmal komplet neu geladen wird und die z.b. schon geladenen 20 mb ignoriert werden, normaler weise wird die datenübertragung dynamisch geregelt. die angegebene max datenübertragung ist nur gewährt wenn die geforderte umgebung gewährleistet ist-z.b kurze übertragungswege, saubere installation und ein schneller server mit normaler auslastung.


appelknolli :D
 

nl-media

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
25
hi, also ich habe tdsl und ich hoffe immernoch das die leute ihre leitungen mal sauber bekommen .. es soll ja auch die bandbreite irgendwann verdoppelt werden .. na mal sehen wqas da so kommt
 

whocares

Registriert
Mitglied seit
13.01.2002
Beiträge
1
t-dsl

hallo zusammen, ich habe auch dsl...tdsl sogar! und trotz aller versprechen und werbung der telekom noch nie auch nur annähernd den gepriesenen und soviel beworbenen download speed erreicht, ich finde man sollte die telekom verklagen wegen falsch werbung und nich einhaltung von vertragsversprechen...tja, naja, ich hoffe das es bald mal internet zugang via tv-kabel giebt, dann macht das surfen richtig spass (ich hatte schon mal das vergnügen), allerdings und so wie sich die dinge in .de entwickeln...ist zwar die hoffnung berechtigt, aber die umsetzung noch fern...
 
Oben