Wie schnell AC3 Zu AAC ton umrechnen lassen

Diskutiere das Thema Wie schnell AC3 Zu AAC ton umrechnen lassen im Forum Musik, Audio, Podcasting.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Moin Leute

    ich habe einen Film der zwei Spuren AC3 Ton hat. Nun will ich das Video mit beiden Spuren auf demipad Pro nutzen wollen - jedoch wird mir keine AC3 Spur angezeogt es wird nur automatisch die deutsche Spur genommen.
    Da hilft nur die AC3 Tonspuren ind AAC umrechnen lassen.

    Wie bekomme ich das schnell hin ?

    Das Video ist ein Mp4 .

    Danke

    Stephan
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.480
    Zustimmungen:
    5.239
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    remux oder subler?
     
  3. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    2.380
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Mit Infuse kannst du auch mehrere AC3 Spuren im Video haben, musst dann halt nur eine auswählen. Wäre einfacher als Videos vorher extra umzurechnen.
     
  4. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Ich komm mit infuse nicht klar.
    Habe alle Videos auf dem iPad aber wie mit infuse abspielen ?
     
  5. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Ich werde gleich irre. jetzt werden die Videos gespielt, aber es kommt kein Ton raus. Infuse sagt mir Tonspur Dolby Digital.
    Wenn ich oben auf das Zahrad im Programm klicke, sagt mir infuse keine Tonspur.
     
  6. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.969
    Zustimmungen:
    5.915
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Jetzt mal so ganz im Ernst. Deine Beiträge bezüglich Videos umformulieren, rippen, Plex, AppleTV, .....
    ziehen sich mittlerweile über mindestens 2 Jahre hin.
    Du hast doch einen Mini. Mach da Plex drauf und alles ist gut. Ist ja fast nicht auszuhalten
    wie du dich da fast jede Woche abmühst und herum probierst.
     
  7. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Was bringt mir pkex auf den iPad wenn ich im bin Flieger sitze und kein Netzzugang habe.
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.969
    Zustimmungen:
    5.915
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Du synchronisierst vorher mit Plex die Videos aufs iPad?
     
  9. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Nein natürlich nicht. Das Drama mit dem AC3 Ton geht ja um ein Ipad. Auf meinem TV mit Plex läuft alles super.
    Bloss wenn ich die Filme aufs ipad ziehe und mit der Tv App auf dem PAd anschauen will geht da kein Ton - oder eben nur der deutsche Ton.
     
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.969
    Zustimmungen:
    5.915
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Das war die Antwort auf deine Frage was du im Flieger machen sollst.
    Vorher die Filme einfach per Plex auf das iPad synchronisieren.
    Dabei kannst du sogar noch auswählen dass die Qualität z.B. leicht verringert wird damit
    du mehr drauf bekommst.
    Um AC3 und sowas musst du dir da keine Gedanken mehr machen.
     
  11. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Bloss dafür benötige ich den Plex Pass den ich nicht habe. Und das Pad als Kino nutze ich nur im Flieger und das sehr selten. Mittelstreckeflüge auf die Kanaren 2 x im Jahr. Langstrecke penne ich immer den ganzen Flug.
     
  12. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.969
    Zustimmungen:
    5.915
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    OK.
    Dann wie bereits gesagt wurde auf Infuse umsteigen. Oder VLC und die Videos direkt da rein kopieren.
     
  13. SteveHH

    SteveHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Komischer Weise wollte Infuse meine Videos zwar spielen, aber eben die AC3 Tonspuren wurden nicht ausgegeben.
     
  14. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.596
    Zustimmungen:
    2.043
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Aus eigener Erfahrung: Lade dir entweder die kostenlose VLC App im Store oder kauf dir die App AVPlayer HD, die sind beide sehr gut und haben mit solcherlei Tonspuren keine Probleme. ;)
     
  15. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.969
    Zustimmungen:
    5.915
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Falls es Integrierter Dolby® Digital Plus (AC3/E-AC3), DTS® und DTS-HD®-Audio Ton Spuren waren benötigst du Infuse Pro.
     
  16. peterpo

    peterpo Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    10.12.2008
    Hi,

    wie von "oneOeight" geschrieben "remux" verwenden, das geht am schnellsten oder auf die Videodatei mit der rechten Maustaste klicken und dann "Dienste->Ausgewählte Videodateien codieren" auswählen. MacOS bringt es doch schon mit......

    ...Peter
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...