wie schaffe ich platz bei MAC OS X ?

S

sufisufi

Hi leute !

HAbe heute mein MacBook bekommen.

endlich kein möchtegern macianer mehr .....

aber nun denn. MAC OS X verbraucht mir zuviel speicher. Was kann ich auf jeden Fall löschen um mir mehr platz zu schaffen.




zB Office Testversion (wie kriege ich die weg ? )

Danke
Sufi
 
KingBoarder

KingBoarder

Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
409
Punkte Reaktionen
5
Einfach in den Papierkorb verschieben, was du nicht benötigst!
 
S

Sergeant Pepper

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
0
Die GarageBand-Demos und die nicht benötigten Sprachen kannst du löschen.
Nach den Demos mal suchen, die Sprachpakete kannst du mit MonoLingual löschen.
 
Jools

Jools

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
Punkte Reaktionen
50
Bei der Office Testversion müsste auch ein Deinstaller bei sein.
 
J

JochenN

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
1.482
Punkte Reaktionen
62
Margh schrieb:
www.macupdate.com/monolingual

entfernt unnötige Sprachpakete aus allen Programmen, bringt ENORM viel, wirklich!

Monolingual kann ich nicht wirklich empfehlen, hat mir trotz umsichtiger Anwendung schon mal das System zerschossen, so dass ich es nicht mehr booten konnte. Weiß nicht mehr, bei welcher Systemversion das war, könnte, 10.4.1 oder so gewesen sein...
 
Margh

Margh

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Punkte Reaktionen
88
Also ich nutze das auf allen Rechnern, habe immer alles entfernen lassen bis auf D/E. Ebenfalls habe ich damit die jeweils unbenötigten Architekturen entfernen lassen. Noch nie Probleme damit gehabt.
 
starbuck

starbuck

Mitglied
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
1
Ich habe auch gerade Monolingual drüber laufen lassen.
Alles wunderbar. Nur wird mir jetzt bei iWeb eine Spanische(?) Seite angezeigt. Also wenn man eine neue Seite hinzufügt, ist der Template Text fremdsprachig. Screenshot!
Nur weiss ich jetzt nicht ob das schon immer sow ar oder erst durch Monolingual, da ich iWeb vorher nie offen hatte :/
 
I

iMacG5

Mitglied
Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Das ist nicht wirklich spanisch, das ist der Standart Platzhaltertext. Also keine Sorge
 
P

performa

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
16.723
Punkte Reaktionen
255
iMacG5 schrieb:
Das ist nicht wirklich spanisch, das ist der Standart Platzhaltertext.
Das ist schon deshalb "nicht wirklich" Spanisch, weil es mehr oder weniger (aber auch nicht wirklich) Latein ist. ;)
 
starbuck

starbuck

Mitglied
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
1
Gut gut... dann find ich solche Platzhalter aber mehr als dämlich.
 
P

performa

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
16.723
Punkte Reaktionen
255
oneOeight schrieb:
das ist kein latein
Jaja...
Hab's oben schon kurz nachher korrigiert.
Bei näherem Durchlesen kam's mir dann doch etwas "merkwürdig" vor ;)

Ist aber phonetisch am ehesten an Latein angelehnt.
Quasi ein Pseudo-Latein.
 
G

gerdo

Mitglied
Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
0
Da das Teil ja ganz neu ist, würde ich nicht mit irgendwelchen Programmen irgendwelche Sachen löschen, sondern einfach neu installieren und alles nicht Gewollte bei dieser Installation einfach weglassen.
 
mores

mores

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.581
Punkte Reaktionen
107
ich kopier meinen blind-text immer von hier:
http://www.lipsum.com/

ach ja ... darum geht's gar nicht ...
ich hab mal gesehen, dass die drucker-treiber eine menge platz fressen, ebenso wie garage band loops.

aber sofern du nicht permanent am limit bist würde ich ehrlich gesagt die finger davon lassen.

besorg dir eine externe festplatte, und lagere nicht ständig gebrauchte daten dort drauf.

gerdo ... bist du sicher dass die nicht-aktivierten dinge dann von der platte gelöscht werden?
 

Ähnliche Themen

Tobich
Antworten
161
Aufrufe
13.802
Torrelleum
T
P
Antworten
113
Aufrufe
3.353
DoroS
D
Antworten
2
Aufrufe
209
diwa
D
U
Antworten
9
Aufrufe
405
oneOeight
oneOeight
D
Antworten
0
Aufrufe
160
doktordigitalis
D
Oben