Wie richte ich Suitcase x1 und Tiger am besten für sauberes Fontmanagement ein?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von i_am_weasel, 30.07.2005.

  1. i_am_weasel

    i_am_weasel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2005
    Habe mein Powerbook jetzt seit gut zwei Wochen und komme so langsam dazu, die Kiste einzurichten. Die Software ist installiert und bisher bin ich unter Windows mit Suitcase bestens zurechtgekommen. Jetzt würde ich gerne meine Fonts installieren, lese aber in den einschlägigen Foren von den abenteuerlichsten Problemen (die ich natürlich gern umschiffen würde).
    Kann mir jemand, der auch mit vielen Schriften hantiert vielleicht eine Anleitung geben, wie ich meine Fonts unter Tiger und mit Suitcase X1 am saubersten handhabe?

    Es dankt schon im voraus,

    Weasel
     
  2. ohnetitel

    ohnetitel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Wenn Du vorher mit Windows gearbeitet hast, musst Du alle Deine Fonts natürlich erst mal konvertieren. Mit Font Doktor kann man das machen. Dann lege einen Fontordner irgendwo ab, wo Du ihn am Besten nie wieder verschiebst. Deine Ordner kannst Du dann per Drag and Drop (wie Du es vermutlich immer schon machst) einladen. Manchmal spinnt Suitcase halt und Du musst über hinzufügen gehen. Suitcase ist aber leider immer eine Zicke, ich selber habe meins grad auch zerschossen und suche nach einen alternative. Die Schriftsammlung ist ja leider auch ziemlich dämlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen