Wie PostScript drucken?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hanselars, 04.08.2006.

  1. hanselars

    hanselars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Ich habe einen lt. Herstellerangabe PpostScript-fähigen Drucker (Brother DCP 7025).

    Ich habe das Gefühl, dass der Drucker aber nicht als PS-Drucker erkannt wird (Photoshop sagte es mir gerade auch).

    Wie kann ich feststellen, ob ich nun über PS drucke oder nicht?

    Bitte Antworten für Laien verständlich verfassen ;)
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.774
    Zustimmungen:
    880
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Könnte daran liegen, daß der Drucker (wie viele andere auch) PS nur emuliert. Hast Du schon den aktuellsten Treiber installiert?

    Ich würde tippen, daß entweder der Treiber Murks ist, oder die Emulation nicht so gut umgesetzt ist.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.003
    Zustimmungen:
    1.598
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Nach der brother-Homepage emuliert er PostScript und es gibt Treiber für Mac 10.4.
    Ich würde mal dort den aktuellen Treiber laden, das Teil muss laufen:
    http://www.brother.de/index.cfm?pos=product&page=downloads&artnr=DCP7025G1&kind=dr
    Etwas skptisch bin ich bei der Formulierung "Emulation"; das bedeutet meistens nichts Gutes.
    Andererseits: was erwartest Du bei <300 € für Drucker, Scanner und "Kopierer"?
     
  5. hanselars

    hanselars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Danke für die Antworten!
    Ich hatte zuerst den Treiber von Brother (der auf der CD dabei war) installiert. Der druckt zwar, aber gerade bei Grafiken sehr schlecht. Dann hatte ich den Treiber genommen, der sich auf der Tiger-DVD befindet (CUPS)- und das tut wunderbar!

    Ist auch der gleiche Treiber, der auf der von Jürgen verlinkten Seite zu finden ist (v1.02).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen