Wie nutzt ihr den Dark Mode?

Wie nutzt ihr den Dark Mode von iOS 13?

  • Dauerhaft

    Stimmen: 69 44,2%
  • Sonnenuntergang-Sonnenaufgang

    Stimmen: 41 26,3%
  • Individueller Zeitplan

    Stimmen: 5 3,2%
  • Manuelles aktivieren

    Stimmen: 1 0,6%
  • Nutze ihn nicht

    Stimmen: 35 22,4%
  • Je nach Gerät unterschiedlich

    Stimmen: 5 3,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    156

DeltaFoxtrot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2019
Beiträge
234
Gar nicht. Weder auf iPhone, iPad oder Mac. Ich frage mich, was an dieser depressiven Optik alle so begeistert. Das helle Design ist viel ansprechender finde ich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacGlueck, Compikub und Faraway

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.404
Gar nicht. Weder auf iPhone, iPad oder Mac. Ich frage mich, was an dieser depressiven Optik alle so begeistert. Das helle Design ist viel ansprechender finde ich.
Haben wir bei DTP und Fotografie schon lange, es lenkt einfach weniger ab und ist angenehmer als das Grau.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: xplor

MacGlueck

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2019
Beiträge
17
Ich nutze die Einstellung mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Das bringt auch angenehme Abwechslung. im dunklen finde ich es schon angenehmer für die Augen. Im hellen den darkmode finde ich Quatsch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spatiumhominem

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Gerade OLED-Displays profitieren schon sehr vom Dark Mode, wie ich finde. Die Watch würde ich auch nie anders haben wollen. Da irritieren mich die Watch Faces mit hellen Hintergründen eher.

Wo ich aber schon Schwierigkeiten mit dem Dark Mode habe, ist unter Windows 10. Da ist mir das irgendwie zu düster. Aber vielleicht gewöhne ich mich ja auch dort noch daran.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spatiumhominem

Financ

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2017
Beiträge
443
Gerade OLED-Displays profitieren schon sehr vom Dark Mode, wie ich finde. Die Watch würde ich auch nie anders haben wollen. Da irritieren mich die Watch Faces mit hellen Hintergründen eher.

Wo ich aber schon Schwierigkeiten mit dem Dark Mode habe, ist unter Windows 10. Da ist mir das irgendwie zu düster. Aber vielleicht gewöhne ich mich ja auch dort noch daran.
Ja, der Dark Mode spart bei den OLED-Displays wohl bis zu 30% Akku beim iPhone.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Leider hat die App Pocket Informant seit geraumer Zeit Probleme mit dem Dark Mode von iOS. Die meisten davon wurden zwar gefixt, was aber immer noch nicht geht, ist die Verwendung des iOS-Editors statt des Informant-Editors zum nachträglichen Beabeiten von Kalendereinträgen. Besonders ärgerlich, wenn man weitere Teilnehmer einladen will. Das geht nämlich mit dem internen Editor bei iOS-Kalendern nicht.

Informant_extEdit.jpg

Ich würde bei den iPhones mit OLED-Display jedenfalls nicht mehr zum hellen Modus zurück wollen. Finde den Dark Mode viel angenehmer und habe ihn daher immer an.
 

Lor-Olli

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.033
Wenigstens hat man die Wahl ;) Meine Frau mag "dunkel" gar nicht…

ein Tipp: wer das feature möglichst schnell und einfach am Mac nutzen möchte, aber nur bei bestimmten Programmen / Aufgaben, sollte sich mal das tool NightOwl anschauen, man kann zeitgesteuert, Sonnenauf- und untergangs gesteuert, oder mit einer einfachen Tastenkombi umschalten, entweder alles oder nur bestimmte Programme. Ich persönlich mag die Funktion z.B. bei Dingen wo es die Konzentration auf den Inhalt unterstützt (Fotos etwa, Affinity z.B. ist ja sowie dunkel gehalten). Bei Textverabreitung, Excel etc. finde ich "dunkel" dagegen störend.
 

Financ

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2017
Beiträge
443
Hab gerade gemerkt, dass die Reader-Ansicht einer Webseite im Darkmodus angezeigt wird, selbst wenn die Website selbst keinen Darkmodus hat. Das ist schon auch echt praktisch.
 

Financ

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2017
Beiträge
443
Nutze den Dark-Mode mittlerweile jetzt fast auch durchgehend und nicht nur später abends und früher morgens. Sieht einfach schick aus und ist auch angenehm. WhatsApp für MacOS hat jetzt auch eine Möglichkeit, den Darkmode zu nutzen, sieht auch hier super aus.
 

Chayven

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2017
Beiträge
132
Ich nutze den Dark Mode ebenfalls dauerhaft und freue mich immer, wenn eine meiner Apps auch einen Dark Mode spendiert bekommt. Empfinde den als äußerst angenehm und möchte ihn nicht mehr missen.