Wie Newton heute einsetzen ?

Flupp

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
1.777
Reaktionspunkte
15
Ich bin nun endlich stolzer Besitzer eines Newton 2100 :D

Aber die Verbindungen zu OSX und weiter klappen nicht so recht...

Bisher kann ich (via Keyspan Serial-USB):
-Pakete installieren mit NewTen
-Teilweise Adressen (nur Private ?) mit NewtSync syncronisieren
(-Termine gehen überhaupt nicht)

Was ich noch möchte, aber nicht weiss wie (trotz Forumsuche + Google):
1) Notizen auf den Mac übertragen und umgekehrt
2) Infrarot geht nur von Newton zu Newton (ev. uralte andere), richtig ?
3) Lineare Flash gibt's nicht mehr, würde ein PCMCIA-zu-SD-Card Adapter funktionieren ?
4) Grafiken und Fotos auf den Newton übertragen und dort anzeigen.

Vielen Dank schon im voraus.
 
Hallo Flupp,
wie hast Du dies alles hinbekommen? Ich habe auch noch ein Newton 2100, der liegt aber seit Jahren in der Ecke rum, weil ich nicht weiß, wie ich ihn mit dem Mac koppele.
Kannst Du dazu vielleicht etwas mehr schreiben?
Gruß
Eckart
 
Da der Mac keine serielle Schnittstelle mehr hat muss ein USB-zu-Seriell Adapter her, z.B. der "High Speed USB Serial Adapter USA-19HS" von Keyspan, damit sind die Beiden elektrisch verbunden, dann die obigen Programme starten.
Soweit so halb, aber es fehlt noch eine Menge... :(
 
wo bekomme ich diesen Adapter denn und was kostet er?
 
3) Habe ich nun doch noch rausgefunden: Es geht, benötigt aber Shareware: "ATA Support" von Paul Guyot (75/50 Euro oder nur 4MB nutzbar)

Tja, frisch mit dem Newton formatiert funktionierten die Karten, aber sonst kann sie niemand mehr lesen ! (Also wieder nix mit Datenaustausch)

2) Es gibt zwar Verbindung, aber es wird nur Mist übertragen: Nitro-1.1 mit Neo-0.9.4 sollten dem IrDA stack TinyTP, IrCOMM und den IrOBEX Layer hinzufügen. (Wenn es denn funktionieren würde "Unknown Fileformat")


Donnerkiesel, es muss doch Möglich sein, Notizen vom Newton zu exportieren, wenn auch nur als ASCII ! ?
 
Zurück
Oben Unten