Wie nennt man einen Funk-Tae Anschluß?

  1. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    hallo zusammen,

    ich benötige etwas, von dem ich weder weiß, ob es soetwas gibt bzw. wenn es soetwas gibt, wie man es genau nennt.

    folgendes problem:
    analoger telefonanschluß ist im wohnzimmer im erdgeschoß und ich möchte ohne kabel ziehen oder löcher bohren einen weiteren parallel-geschalteten anschluß im arbeitszimmer im obergeschoß haben.

    meine idee: einen funk-anschluß im wohnzimmer anschließen und diesen in das arbeitszimmer zu einem empfänger funken lassen - also dort das fax anschließen.

    gibt es soetwas und wenn ja, wie nennt man diese geräte.

    vieln dank für infos.

    gruß!
     
    Landfuxx, 22.03.2006
    #1
  2. pipe

    pipe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    17
    pipe, 22.03.2006
    #2
  3. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    hallo!

    danke erstmal für deine mühe! - leider funktioniert der link nicht ganz. komme zwar zu conrad, es wird aber kein artikel angezeigt....

    evtl. hast du ne artikelnummer? - derzeit wühle ich mich mal druchs schnurlos-angebot bei conrad.de

    gruß!
     
    Landfuxx, 22.03.2006
    #3
  4. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    ...mmmh, jetzt funktioniert der link doch. ist aber nicht ganz das, was ich suche....

    ich hole mal etwas weiter aus - also ich habe ab 04/06 ne VoIP flatrate vom magenta riesen. dazu gabs einen router, an dem ich zwei analoge endgeräte anschließen kann, da ich zu meiner alten rufnummer eine VoIP nummer bekomme. jetzt möchte ich am ersten port mein telefon anschließen und am zweiten einen funk-sender, der wie oben beschrieben, das fax und telefon im arbeitszimmer mit der voip nummer verbindet.

    die funk-dose bei conrad ist nur zur anmeldung als quasi weiteres "mobilteil" an einer dect/gap-anlage.

    wobei mir jetzt gerade beim schreiben die idee kommt, evtl. in dem speedport router von t-com eine einstellung vorzunehmen, das ALLE ausgehenden telefonate über die VoIP flat gehen - somit könnte deine emphelung doch die lösung sein...

    schaun mer mal

    TROTZDEM: VIELEN DANK!!!!
     
    Landfuxx, 22.03.2006
    #4
  5. uwm

    uwm

  6. Landfuxx

    Landfuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    danke uwm,

    aber das ist das gleiche wie die von pitti-peter empfohlene distybox von conrad. also nur als pseudo "mobilteil" an eine dect/gap basis anzumelden.

    ich baruch da was ganz einfaches:
    in die vorhandene tae dose einstecken + mit strom versorgen
    und
    irgendwo im haus dann den empfänger nur mit strom versorgen und dort das telefon einstöpseln...

    vermutlich hab ich ne marktlücke entdeckt :D
     
    Landfuxx, 23.03.2006
    #6
  7. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Hast du. Sowas suche ich auch schon seit geraumer Zeit!!!
     
    sunseeker, 23.03.2006
    #7
  8. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Soweit ich weiß geht Faxen über VoIP nicht. Meine, dass irgendwann mal gelesen zu haben. Könnte sogar die Bedienungsanleitung des Speedport sein (habe den auch hier stehen)...
     
    philippvh, 23.03.2006
    #8
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ja, Faxen über VoIP geht (noch) nicht... die meisten Anbieter unterstützen das benötigte T.38-Protokoll nicht.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 23.03.2006
    #9
  10. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    @uwm die gibt es aber leider nicht mehr.....
     
    el_schinkone, 23.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...