1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie melde ich mich als root an?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Nightwing, 28.12.2004.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Hab ein paar Tips zwecks OS X - Tuning erhalten.
    Dazu muß ich mich als root anmelden - nur wie? Im Anmeldefenster wird nur ein user (meiner) angezeigt. Wie komme ich zum root?
     
  2. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Du bist bereits root, wenn du dich nicht anmeldest und der einzige Benutzter bist, oder hast du eingeschränkte Rechte?
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    In dem Falle bist du root.
     
  4. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Ich dachte, Admin?

    Warum kann ich dann z.B. die versteckten Ordner nicht sehen?
     
  5. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Versteckte Ordner kannst du über "Gehe zu (Ordner)" im Finder erreichen, ansonsten eben in der Konsole mit "ls -a" und als mit sudo bekommst du Macht.

    Wenn du schon so fragst, ist dies das Sicherste für dich (und deine Daten).

    Thorsten
     
  6. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Du bist nur Admin. Nicht Root!!!
    Die versteckten Dateien siehst du auch nicht mit Root. Dazu gibs Software, um die versteckten Dateien zu sehen, dazu muss man auch nicht root sein.
    z.B. mit Tinkertool, bekommst auf versiontracker.com.

    Wenn du jetzt trotzdem noch root sein möchtest, musst du zuerst den Root Account aktivieren. Dazu musst du in den Netinfo Manager gehen -> Menüleiste-> Security->Enable Root User. Danach musst du ein Passwort für Root eingeben. Abmelden und dann steht da "Others", dort gibst du root als User ein und das Passwort. Ich würde nach dem Gebrauch, den Account wieder abstellen, zur Sicherheit.

    Für die meisten Sachen musst du nicht root sein. Mit meisten Sachen meine ich 99,999% der Sachen die du bestimmt machen möchtest. Meistens genügt es Admin zu sein.
     
  7. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Ist root und Admin nicht das selbe??????????
     
  8. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    NEEEEEEEIIIIIIIN :D
    Du brüllst, ich brülle. ;)
     
  9. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Was kann ich als root machen, was ich als admin nicht machen kann?
     
  10. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Pssssst, nicht so schreien, Fragen nach Root sind geheim ;)