Wie mehrseitige PDF-Dateien aus Photoshop heraus generieren?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von skype24, 01.12.2006.

  1. skype24

    skype24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Siehe Überschrift - hat da jemand eine Ahnung, wie man das geschickt realisieren kann?

    Gibt es darüber hinaus noch PDF-Optimierer, die die PDF-Dateien noch nach redundanten Informationen durchforsten und die rausschmeißen, um die Dateigröße zu reduzieren?

    Danke vorab!
     
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    22.01.2005
    erstmal welche psversion und acrobat ( prof ) ?
    eisman
     
  3. gimpl

    gimpl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.09.2005
    Falls es ab Version 8 (CS) ist, im Dateibrowser die gewünschten Dokumente auswählen> Automatisieren> PDF- Präsentation> Ausgabeoptionen> mehrseitiges Dokument. Geht ohne dass Acrobat installiert ist.
    Zwängs der Verkleinerung der Dokumente würde ich diese markieren, via Automatisieren fürs Web z.B. speichern und danach wie oben beschrieben vorgehen.
     
  4. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    http://www.apple.com/pro/tips/epstopdf.html

    soll heissen: preview kann PDFs generieren.

    sitz grad nicht am mac, daher kann ich's nicht testen.
    aber ich würde mal preview starten, dann die einzelnen PSDs oder JPGs oder so in preview öffnen. so, dass du die liste der dateien rechts in dem tray siehst.
    dann mach mal export to pdf.

    alles gute :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen