wie macht ihr ein totales itunesbackup?

  1. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich möchte mal wieder mein gesamtes itunes (also die musikdateien und die konfigurationsdateien) auf dvds sichern.
    wie geht ihr da vor? wenn ich sage, der finder soll den ganzen musikordner brennen, meckert er, dass der nicht auf den eingelegten datenträger passen würde. ich hatte gehofft, er fordert da öfters zum wechsel auf...
    aus itunes heraus werden die konfidateien ja nicht mitgebrannt...
    und weil das die einzige funktion einer brennersofttware ist, die ich vermisse, lohnt die anschaffung von toast für 100 euro nicht...
    (musik brenne ich aus itunes, videos mit den iapps...)

    vielen dank und schöne grüsse!
     
    derhenry, 16.09.2005
    #1
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Also auf mehrere Datenträger verteilen kann der Finder afaik nicht. Toast 7 könnte das. Ansonsten verteile Deine Daten manuell auf mehrere DVDs und sicher den iTunes Stammordner mit der Bibliotheksdatei einzeln. Wenn Du dann den Musikordner wieder herstellst und die Bibliotheksdateien wieder in den Stammordner kopierst sollte iTunes wieder einwandfrei damit klar kommen.

    Probiert habe ich das noch nicht, aber rein von der Logik her sollte das klappen.

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 16.09.2005
    #2
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Artaxx hat das wesentliche gesagt, Toast 7 kann es, ansonsten manuell. Habe ich vor ein paar Jahren mit CDs gemacht (28 waren es damals :)), auf CD 1 die iTunes-Daten (also Bibliothek etc.) und dann aus dem Finder aufgefüllt mit Künstlern A+B, CD 2 Künstler C+D etc.
     
    abgemeldeter Benutzer, 16.09.2005
    #3
  4. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vielen dank für eure antworten.
    dummerweise verarscht mich mein mac os aber immer:
    lege ich eine leere dvd ein und sage im daraufhin erscheinenden dialog, dass er den finder mit öffnen soll, erscheint die dvd als gemountet auf dem schreibtisch. dort ziehe ich beispielsweise alle interpreten mit "a" aus dem musik-ordner drauf - das sind einige. es dauert und dauert (buntes drehding leuchtet da, wo der mauszeiger einst war) und irgendwann ist er fertig. jetzt steht in der statusleiste des dvd-finder-fensters etwas vonwegen 4gb von 4,45. was für mich klingt, als ob das brennen funktionieren müsste. ziehe ich das dvd-icon auf das den papierkorb ersetzende atomsymbol, meckert er, der zieldatenträger sei zu klein. selbst, wenn ich jetzt die hälfte aus dem ordner lösche (sollten dann noch um 2gb sein), sagt er dass... :(

    ich hätte übrigens die möglichkeit günstig an toast 6 ranzukommen. ist die version 7 viel besser? kann version 6 grosse ordner auf mehrere datenträger verteilen?

    schöne grüesse
     
    derhenry, 16.09.2005
    #4
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Ich habe mein iTunes Backup im iPod... :cool:

    13 GB Music auf dem 20 GB iPod.
    Falls mal was abschmiert kopiere ich mir einfach
    alles vom iPod auf das iBook zurück.
    Dafür gibt es doch Tools, die das können! ;)
     
    Spike, 16.09.2005
    #5
  6. cevox

    cevox MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Toast 6 kann die Daten ebenfalls automatisch auf mehrere CDs verteilen.
     
    cevox, 16.09.2005
    #6
  7. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    158
    Dragonburn auch.
     
    Bozol, 16.09.2005
    #7
  8. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Ich hab alles auf ne externe Platte gesichert. Auf DVDs ist mir zu mühsehlich und mein 20 GB iPod ist leider zu klein...
     
    theonehorst, 16.09.2005
    #8
  9. RETRAX

    RETRAX

    iTunes verteilt die Daten auch automatisch auf mehrere CDs/DVDs wenn man in den Einstellungen Daten-CD/DVD bei Brennen eingestellt hat.
     
    RETRAX, 16.09.2005
    #9
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Das bringt aber imho nix, weil die Orderstruktur 1:1 erhalten bleiben muss für ein Komplettbackup
     
    Artaxx, 16.09.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - macht ein totales
  1. chrislo1976
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    731
    chrislo1976
    02.07.2017
  2. Rocco L.
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    412
    alphabeta
    10.01.2017
  3. kaypel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    249
    baeumer
    14.11.2016
  4. Critizz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    263
    Critizz
    29.10.2016
  5. Ole123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    189
    monstropolis
    27.10.2016