1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie machen es die Radiosender

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von vava, 22.06.2004.

  1. vava

    vava Thread Starter

    Wie es scheint verwenden die Radiosender des ORF ein Computersystem zum Abspielen von Musikstücken. keine CD's

    Dann müssten die Daten doch vermutlich auf einer Harddisk gespeichert sein.

    Was könnte als Datenformat/Codec verwendet worden sein?

    Und wie kommen die Sender an die Daten? Rippen wohl nicht, oder?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
     

    Ähm, aufwachen! ;)
    Wir sind im Jahr 2004 angelangt. Festplatten haben die TB-Grenze erreicht, MP3 & AAC sind nicht nur unter MacUsern weit verbreitet, das Rippen einer CD geschieht in wenigen Minuten...

    Hab ich die Frage nicht verstanden? *grübel*
    Ich hol mir mal nen starken Kaffee...
     
  3. vava

    vava Thread Starter

    Meine Frage bezieht sich hauptsächlich auf kopiergeschützte CD's d.h Radiosender würden eine Straftat begehen wenn sie den Kopierschutz umgehen. Es sei denn sie bekämmen eine
    Sondergenehmigung & Tools zum rippen.

    Es erschiene mir vernünftiger wenn die Industrie gleich Dateien ausgeben würde.

    Beim ITMS kann ich mir auch nicht vorstellen das da Cd's gerippt werden
     
  4. morten

    morten Thread Starter

    Also mir ist noch keine CD unter gekommen, die ich nicht rippen konnte ;)

    auch ohne spezielles Programm. Danke Apple. :D
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Strafbar machst du dich nur, wenn du den Kopierschutz vorsätzlich mit einem speziellen Knackprogramm umgehst.
    Sollte dein Rechner die CD trotz Kopierschutz rippen können, so ist dies AFAIK legal.
    Außerdem denke ich nicht, dass Radiosender die Kauf-Version einer CD bekommen. Der Künstler und das Label werden wohl eher Interesse haben, dass der Song im Radio läuft, als dass der Sender daran gehindert wird, die Mucke zu spielen, oder? ;)

    ad
     
  6. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.571
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.810
    Radiosender werden Bemustert. Die meisten Muster haben keinen Kopierschutz.
     
Die Seite wird geladen...