Wie mache mein PB nackt?

hosenmatz

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2003
Beiträge
7
Habe ein 2001er PB (15,2", 128 MB, Power PC G4), dass sich neuerdings ständig beim Abmeldevorgang aufhängt und Word oder Excell unvermittelt abbricht.

Also will den ganzen Datenmüll runter ziehen und einen fabriknackten Rechner neu bestücken.

Mit den Software Restore CDs ist es aber wohl nicht getan, so werden z.B. die alten User nicht gelöscht. Außerdem verweigert der Rechner plötzlich den OS X Update auf 10.1.1 und sagt "Dieses Volume erfüllt nicht die Voraussetzunge für diese Aktualisierung".

Also hab ich jetzt einen Virus oder wie?

:confused:

Ach ja, bisher hab ich weder Firewall noch Anti-Virus Programme benutzt...
Gibts da den ultimativen Tip?
 

mybook

Mitglied
Registriert
01.03.2003
Beiträge
379
Festplatte formatieren und neu installieren

vielleicht vorher einen hardwaretest von cd starten(neustart und vor dem neustart c gedrückt halten bis freundlicher mac zu sehen ist).sollte das keinen hinweis auf hd defekt bringen festplatte formatieren und neu installieren.

ääh,einen virus halte ich für eher unwahrscheinlich,hast du schonmal gescannt?
 

db1nto

Mitglied
Registriert
31.08.2002
Beiträge
688
Hallo,

du musst um ALLES zu löschen von CD booten und dort das DISK UTILIITY öffnen (Festplatten Dienstprogramm)
UND HIER MUSST DU DIE PARTITION LÖSCHEN!
Das geht nur, wenn du von CD bootest.
Danach neu installieren und alles ist WEG!

Gruß Taner

PS: So mache ich das auch, wenn ich einen Mac vrekaufe, auf dem vorher meine Daten gewesen sind...
 
Oben