1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Logo´s überarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von JBraschoss, 15.03.2005.

  1. JBraschoss

    JBraschoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    es dreht sich um folgendes:

    Ich habe damals von unserem Junggesellenverein die Logo´s eingescannt,
    um mit irgendwas arbeiten zu können (Webseite, Briefpapier, etc). Originale / Vorlagen gibt es nicht mehr. Nun im laufe der entwicklunng des Vereines, steigen natürlich die Einsatzgebiete der Logo´s, daher möchte ich die Logo´s überarbeiten.
    Beide Logo´s gibt es nur als Gif - Jpeg Dateien, und da es die meisten einsatzgebiete verlangen Vektorengrafik einzusetzte (Werbung, Merchandaising), nun die Frage wie und womit kann man die Logo´s am besten überarbeiten, bzw. neuerstellen.

    Wie Ihr merkt, bin ich Neuling in diesem Bereich, vielleicht könnt Ihr mir neben dem Programm, auch ein paar Schritte beschreiben, wie ich an dieses Projekt drangehe.

    Logo´s findet Ihr hier: http://www.jgv-rheidt.de

    Das erste Logo, ist das von der Startseite (Originalgröße).
    Das Zweite Logo befindet sich im Banner oben rechts (gleiche Größe wie oben vorhanden).

    Danke für eure Hilfe im voraus...


    MfG JBraschoss
     
  2. cybermarti

    cybermarti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    ...als Programme eignen sich FreeHand oder Illustrator. Die vorhandenen Dateien importieren und "drübermalen". Sollte mit dem zweiten Logo auch relativ fix gehen, das erste zu vektoriesieren, ist ein Job für Doofe (Sorry). Ich würde es stattdessen von einer gedruckten Version noch mal in hoher Auflösung einscannen und als Bitmap-Tiff weiterverarbeiten.

    Gruß, Martin
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Bitmaps in Vektoren wandeln geht nur bedingt, und mit zwingender Nacharbeit.

    Extra Programme hierfür:
    -Corel Trace
    -Adobe Streamline

    Diese haben Nachzeichenfunktionen eingebaut:
    -Flash
    -Freehand

    ansonsten:
    -Photoshop (über den Weg, maskierte Kanten in Pfade umwandeln und als solche exportieren)


    Das kleinteilige s/w Bild kann schwierig werden, eventuell muß man die Auflösung vor der Vektorisierung hochrechnen.

    Das Wappen würde ich in einem Grafikprogramm nachbauen, das gehört eh überarbeitet. Vor allem die Schrift in braun auf blau ist fast nicht lesbar. Da wird auch ein Tracer nur Müll erkennen.
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Diese beiden Threads könnten Dir auch weiterhelfen:

    Streamline

    Vektorisieren



    Illustrator oder Freehand sind die erste Wahl für Grafiken.
    Der Umgang mit dem Pfadverkzeug will gelernt sein, das ist wie zeichnen..