Wie laut darf/soll der neue iMac G5 eigentlich sein??????

  1. ssipl

    ssipl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Habe seit 2 Monaten einen iMac G5 20 Zoll 1,8 GHz. An und für sich bin ich ja ganz zufrieden mit dessen Lärmkulisse, nur manchmal, wenn's ganz ruhig im Raum ist, geht mir das gedröhne bisschen auf die Nerven.
    Da ja bei den neuen iMacs erhebliche Unterschiede in bezug auf die Lärmkulisse vorherschen sollen, frage ich mich, wie laut soll/darf denn der neue iMac eigentlich sein?
    Dazu wär's halt gut, wenn man im Netz irgendwo aufnahmen des Lüfters hören könnte?

    Hat hier schon jemand was dazu gelesen, gesehen, gehört?
     
    ssipl, 11.01.2005
    #1
  2. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    der imac ist sicherlich mit einer der leisesten rechner (nach dem mac mini)....

    Regeln kannst du das, indem du mal in den Systemeinstellung die Leistung auf minimal setzt...dann geht die taktrate runter und auch das geräusch.... dir fällt die lautstärke auch nur auf, weil er vor dir steht... stell ihn etwas weiter weg und dahinter nicht direkt eine wand, die schallt natürlich....gleiche gilt für seitenwände....
     
    funkestern, 11.01.2005
    #2
  3. ssipl

    ssipl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tipp. Also ich würde ja meinen iMac nicht als laut bezeichnen. Mir geht's drum, dass ich nicht sagen kann, ob meiner zu den lauteren gehört oder ob's passt. Ich meine, ich wäre nicht abgeneigt, das Lüftergeräusch noch leiser zu genießen. Ich habe schon mehrmals von Leuten gelesen, die ihr Mainboard haben tauschen lassen, weil der Lüfter zu laut war.
    Aber dazu braucht man doch Vergleichswerte bzw. Geräusch. Wenn ich jetzt in ein Geschäft gehe und dort Probehöre, ist das ganze halt schwer zu beurteilen, weil es ja noch so viele zusätzliche Geräusch in der Umgebung gibt.
    Deshalb meine Frage. Wie kann ich rausfinden, ob mein iMac nicht doch zu laut ist und es durch einen Mainboardtausch leiser werden würde?
     
    ssipl, 11.01.2005
    #3
  4. samHB

    samHB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @funkstern: den imac als einen "sicherlich mit einer der leisesten rechner (nach dem mac mini).." zu bezeichnen ist sicherlich etwas weit hergeholt. Dafür habe hier zuviel User in den Forum doch sehr viele anmerkungen. auch ich denke das der imac zu laut ist. allein mein notebook ist erheblich leiser. und by the way habe interesse halber meine alte wintel kiste auf den tisch gepackt. die ist nun wirklich auch leiser. aber duch lüfterumbau habe ich das lautstärkenproblem mildern können.
    damit aber kein falscher eindruck entsteht. grundsätzlich halte ich den imac für einen prima mac. und sind wir ehrlich, es geht doch hier nicht nur um hw sondern mir persönlich vorallem um die sw und die ist nun wirklich top
     
    samHB, 13.01.2005
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - laut soll neue
  1. McPhil
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    187
    McPhil
    10.07.2017
  2. juba
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    912
    Loki Mephisto
    29.06.2017
  3. Quani
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.687
    Schnapfel
    10.06.2017
  4. jt81
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    972
    bjoern07
    03.11.2016
  5. LogicistLogic
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    19.913
    Topinambur
    13.02.2017