Wie lange ist das MacBook Air M1 im Handel verfügbar?

ronsen1990

Registriert
Thread Starter
Registriert
22.03.2021
Beiträge
1
Hallo,

was meint ihr wie lange das MacBook Air M1 im Handel so diesem „günstigen“ verfügbar sein wird? Es soll ja bekanntlich diesen Herbst oder Anfang nächstes Jahres ein neues Modell, allerdings eine High-End-Variante rauskommen. Denkst ihr das aktuelle MacBook Air M1 wird auch dann noch parallel im Handel verfügbar sein oder wird das wohl ab dann oder evtl. schon dieses Jahr irgendwann nicht mehr zu kaufen sein?

vielen Dank vorab und viele Grüße!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.756
Das kann doch niemand sagen ins solch stürmischen Zeiten.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
1.845
Willkommen bei MacUser!

Niemand kann in die Zukunft sehen, aber das Air M1 wird auch wohl noch in 2022 zu kaufen sein.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Registriert
30.10.2010
Beiträge
9.225
Hättest Du das Gerücht sorgfältig gelesen, wäre Dir nicht entgangen, dass das 13“ Air weiter erhalten bleiben soll zum Top 15“MBA.

Am Ende sind es aber vor allem Gerüchte.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.557
Hallo,

was meint ihr wie lange das MacBook Air M1 im Handel so diesem „günstigen“ verfügbar sein wird? Es soll ja bekanntlich diesen Herbst oder Anfang nächstes Jahres ein neues Modell, allerdings eine High-End-Variante rauskommen. Denkst ihr das aktuelle MacBook Air M1 wird auch dann noch parallel im Handel verfügbar sein oder wird das wohl ab dann oder evtl. schon dieses Jahr irgendwann nicht mehr zu kaufen sein?

vielen Dank vorab und viele Grüße!

Ich möchte einmal versuchen Dir die Angst zu nehmen.
Apple hat im Notebookbereich verschiedene Klassen, die sich leistungsmäßig und preislich unterscheiden.

Nur weil bald in einer höheren teureren Klasse ein neues Macbook Pro 13, 14, 16 oder so ähnlich rauskommen wird,
hat das jedoch erst einmal keine Auswirkungen auf das Macbook Air m1.

Irgendwann wird es jedoch einen Nachfolger vom Air M1 geben, da es jedoch als das erfolgreichste Macbook gilt
brauchst Du Dir keine Sorgen machen dass es in den nächsten Jahren eingestellt wird.

Eine andere Frage ist jedoch die Preisgestaltung, diese findet in den USA auf Dollarbasis statt. In Abhängigkeit
des Wechselkurses kann es auch sein, dass das Air M1 in Deutschland teurer wird.

Sei entspannt und kaufe es Dir, wenn Du das Geld zusammen hast und es benötigst.
 

Klausern

Mitglied
Registriert
21.09.2020
Beiträge
445
Vielleicht gibt’s im Herbst schon den M2.
Bei den A-Prozessoren gibt’s doch auch jährlich einen Besseren.

2006 zu Beginn führte Apple den Intel CoreDuo-Prozessor ein, schon im Herbst wurde er abgelöst durch den Intel Core2Duo.
 

MacMaj

Mitglied
Registriert
17.11.2007
Beiträge
436
Das steht in den Sternen. Mag natürlich sein, Apple will sicherlich weiter Geräte verkaufen daher wird ein Nachfolger kommen. Die Frage ist, ob man deshalb wartet um mehr Leistung zu bekommen. Aber wofür ? Wenige benötigen eine derartig hohe Leistung. Ich nutze den M1 nur Privat (Inet, Schreiben, Surfen, Bilder, YouTube, etc.) und er macht Laune. Laune würde aber auch ein Intel Macbook machen. Preis / Leistung mit M1 waren für mich hier aber unschlagbar.

Wenn Bedarf dann zuschlagen. Wenn kein Bedarf dann warten auf einen Nachfolger. Auch der Nachfolger bekommt meistens einen Nachfolger :)
 
Oben