Wie lange IBook anlassen ? oder wie lange hattet ihr es an ?

.::iDexter::.

.::iDexter::.

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.11.2004
Beiträge
281
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Wie lange könnte ich eigentlich mein IBook anlassen mit Ruhezustand natürlich ! Oder besser gesagt wie lange hattet ihr euer IBook schon mal angehabt ? Ich habe meins jetzt schon den 2 Tag an und ein paar Minuten. Habe dafür so ein programm was oben in der leiste nebenbei läuft, weiß jetzt aber nicht genau wie das heißt, da steht dann wieviel prozent das IBook ausgelastet ist.

Also wie lange hattet ihr schon euer Book an ?
 
X

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
3.468
Punkte Reaktionen
133
Benutz mal die Suchfunktion, das ist eins der Themen die hier schon 1000x durchgekaut wurden. ;)
Hier zum Beispiel und davon gibt es noch mehr.
 
submax

submax

Mitglied
Dabei seit
31.03.2006
Beiträge
959
Punkte Reaktionen
16
Mein Book läuft immer so lang, bis ein Update rauskommt, das einen Neustart erfordert oder es so kriechend langsam ist, das man neu starten muss. Aktuelle Uptime ist glaubich 14 Tage.
 
weltenbummler

weltenbummler

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
11.231
Punkte Reaktionen
3.042
Wenn ich es nicht mehr brauche, schalte ich es aus; so einfach kann es sein!
 
M

MeNz666

Mitglied
Dabei seit
14.06.2004
Beiträge
796
Punkte Reaktionen
1
Aktuelle Uptime ist 47 Tage, 10 Stunden und 37 Minuten.Soviel zu dem Thema.Ich mach die kiste nur für Updates aus oder wenn das iBook so lahm ist, das es anfängt zu nerven....

Grüsse,

MeNz666
 
V

Veit Maier

Mitglied
Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
471
Punkte Reaktionen
9
:hum:


Und sowas schadet dem iBook nicht?
 
CharlieD

CharlieD

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
4.051
Punkte Reaktionen
658
Wieso sollte es schaden?
 
F

fettomat

Mitglied
Dabei seit
30.05.2006
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
2
Last ihr euer Teil nachts nur zum Spaß laufen oder was? Seit ihr einfach zu faul den rechner morgens hochzufahren (in MbP ist in 40sec oben)..

Energie ist immer noch viel zu billig...
 
liquid

liquid

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
111
… PB und Server laufen seit dem X.4.5 Update wieder ohne Unterlass,… man
hört soviel komisches von X.4.6, ich denke ich warte einfach auf X.4.7 … :cool:

Greetz,…
 
mores

mores

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.581
Punkte Reaktionen
107
fettomat ... wenn das ding zugeklappt wird braucht's so gut wie keinen strom.
und 40 sekunden booten im vergleich zu aufklappen und lostippen ist schon ein enormer unterschied.
und wenn man ein paar mal gerade dann das ding ausgemacht hat, wenn man noch schnell was gucken wollte (anfahrtsplan) oder in der früh beim aus-der-tür-rausrennen (ist das meeting 'eh nicht verschoben worden) macht das schon sinn.

mein MBP mach ich, wie viele andere auch, nur bei updates oder zähflüssigem verhalten aus. (was aber in letzter zeit häufig vorkommt, wenn ich einige rosetta-betriebene programme nebeneinander laufen lasse ... mit der zeit wird's lahm. die UBs müssen her!!)
 

Ähnliche Themen

Oben