Wie kriegt man da noch'n Terminal auf?

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hi,

    wie krieg ich noch ein Terminal auf wenn das System hängt? Mir fällt spontan keine Möglichkeit ein. Wäre aber nicht schlecht wenn man in so einem Falle noch via Terminal die diveresen fehlerhaften Prozesse abschiessen könnte.


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 15.03.2004
  2. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Solange der sshd nicht hängt kannst Du es von einer anderen Maschine versuchen. Aber auch das funktioniert leider nicht immer.

    Gruss

    Alex
     
    below, 15.03.2004
  3. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    aber leider hat man nicht immer einen andren Rechner zur Hand :D
     
    insk, 15.03.2004
  4. TerminalX

    TerminalXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Wenn es hängt? kA
    Probiere einfach ob du noch im Einbenutzermodus starten kannst(Apfeltaste+S). durch Eingabe von "fsck" kannst du die Festplatte testen, anschließend mit "reboot" neu starten
     
    TerminalX, 15.03.2004
  5. LnXrooT

    LnXrooTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Hmm, was mich interessiert: Kann ich unter Mac OS X auf irgendeine Weise in den Textmodus wechseln und dort kränkelnde Prozesse killen?
    Ich find das im Linux so praktisch:

    Alt-Strg-F1/F2/F3/F4 drücken, dann entweder den Prozess anhand seiner Prozessnummer abschiessen oder init 3 und dann init 5 eingeben. Oder eben gleich reboot.

    Musste bei der Kiste schon ewig keinen Kaltstart mehr erzwingen, bei Mac OS X kommt das aber leider schon manchmal vor.

    ???
     
    LnXrooT, 15.03.2004
  6. TerminalX

    TerminalXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Das würde mich auch interessieren. Mir ist sowas nicht bekannt. Man kann aber Programme, die hängen oder sonst was, mit Alt+Apfeltaste+ESC und dann das Prog auswählen und dann beenden, abbrechen.
     
    TerminalX, 15.03.2004
  7. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
     

    Leider kommt es auch schon mal vor, dass das nicht mehr funktioniert :(
    Dann hilft aber meistens gar nichts mehr, nur noch ausschalten.

    Alex
     
    below, 15.03.2004
  8. TerminalX

    TerminalXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
     

    Ja, LEIDER. :(
    Aber so oft kommt es nun auch wieder noch vor. ;)
     
    TerminalX, 15.03.2004
  9. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Meistens kann man noch das Terminal starten und mittles

    ps aux

    die pid ermitteln. Ein kurzes und entschiedenes

    kill <pid> oder sudo kill <pid>

    beendet dann den hängenden Prozess

    HTH

    W
     
    Woulion, 15.03.2004
  10. echt0711

    echt0711MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    Mit einem anderen Rechner zugreifen ist ne klasse Sache, wenn man einen zur Hand hat. Empfehlenswert: ssh Zugriff unter "Sharing" freischalten, dann kommt man per Shell drauf. Ist aber natürlich ein Sicherheitsrisiko da man theoretisch auch von außen (Internet) per Shell drauf kommt soweit ich das sehe…

    Ansonsten hab ich bei jedem User mittlerweile ein terminal icon im dock kleben, denn das dock ist hartnäckig und selten stürzt es mit ab, falls es mal probleme gibt.

    ich arbeite noch an der möglichkeit, über ein tastaturkürzel (tastatursteuerung) von überall aus ein terminal aufzukriegen. die tastatur ist nämlich auch hartnäckig :D
     
    echt0711, 16.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kriegt noch'n Terminal
  1. Macs Pain
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    537
    Macs Pain
    14.07.2017
  2. Hellcat
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    693
    Hellcat
    23.02.2017
  3. ObiTobi
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    951
    walfrieda
    23.07.2015
  4. hilikus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    665
    blue apple
    01.08.2012
  5. Rainer-Tim
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.361
    LosDosos
    02.06.2011