• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Wie konfiguriere ich T-DSL unter OS X?

typojan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2003
Beiträge
9
Hallo,
habe versucht, mit OS X eine PPPoE-Verbindung aufzubauen.
Leider kann ich dort nirgends eine Einwahlnummer eingeben.

Wie habt Ihr Euer T-DSL unter OS X konfiguriert?
Brauche ich zusätzliche Software/Treiber?

Grüße – typojan
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.395
du brauchst keine extra Software da OS X schon einen PPPoE Treiber eingebaut hat. Eine Rufnr brauchst du bei DSL nicht, es ist ja keine Wählverbindung. DSL ist eigentlich eher eine quasi Standleitung.

Du brauchst eigentlich nur deinen Benutzername und Passwort deines DSL Anbieters eingeben.

mfg
Mauki
 
A

abgemeldeter Benutzer

Beio DSL gibt es keine Einwahlnummer. DSL ist sozusagen eine Standleitung.
Für DSL wählst Du im Kontrollfeld Netzwerk die Ethernet-schnittstelle, dort gibst Du unter PPPoE Deinen Benutzernamen (Account-Name) und das Kennwort ein und schaltest dann unter TCP/IP die Konfiguration auf PPP. Fertig.
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo typojan,

erstmal herzlich willkommen bei macuser.de clap.

für den dsl-anschluss benötigst du keine einwahl nummer, höchstens eine 0 als pseudo nummer und das auch nur unter 9.

du trägst bei PPPoE im Account-Name deine nummer ein (achlusskennung+t-online nummer+0001@t-online.de am ende
so etwa ?deienenummer0001@t-online.de?) dann dein kennwort und schon biste fertig. bei TCP/IP musst du die konfiguration auf PPP stellen das war's. nun viel glück und viel spass.


viele grüsse, appel :D
 

typojan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2003
Beiträge
9
Vielen Dank für die prompten Antworten!

Habe vor dem Mitbenutzerzusatz ein Nummernzeichen stehen. - Vielleicht war’s das schon!?! (#0001 statt 0001)

Grüße
typojan
 

Arminio

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
und wie gehts bei 9.0.4.??

vielleicht könnt Ihr mir hier auch noch einen tipp geben:

das nette alte i-book eines freundes (300 mhz, ist das knuffige) soll mit dsl laufen. ethernet hat das book. und natürlich "nur" MAC OS 9.0.4. (9.2.2 könnt ich draufspielen)

muss ich da bei tcp/ip über ethernet gehen?
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo Arminio,

für das 9'er hat t-online ein nettes konfigurations tool das dir alles ab nimmt und einstellt. schau mal im kundencenter vom rosa riesen. ansonsten steht hier im forum eine komplette anleitung für dsl unter 9 mit bilder (sehr einfach) musste mal suchen, ich weiß das weil ich die geschrieben hatte ;).

viele grüsse, appel :D
 

Arminio

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
hallo appleknolli,

danke für den tipp. hab das forum umter internet-software komplett bis zum anfagn durchgeforstet und nix gefunden. unter welcher rubrik könnte das denn noch sein? bzw. wann ungefähr war das?

liebe grüße arminio:)
 

Arminio

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
772
mensch _ut, danke für die links, ich bin begeistert

liebe grüße armin:)
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.775
die raute (#) brauchst du nur, wenn deine anschlusskennung keine 12 stellen hat, aber dann brauchst du sie auch wirklich. ohne die raute geht's dann nicht.