Benutzerdefinierte Suche

Wie Komplett Kopie vom System auf neues MBP

  1. SirVikon

    SirVikon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Hallo,

    ich würde gerne mein komplettes System auf einer externen FW Platte sichern und dann das komplette System auf ein MacBook Pro schieben.

    Funktioniert das so einfach ? Im moment habe ich ja einen PPC (Powerbook G4).

    Wie kann ich es sonst am einfachsten anstellen
     
    SirVikon, 08.05.2006
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Einfach beide mit einem FireWire Kabel verbinden und den Migrations-Assistent starten.
     
    marco312, 08.05.2006
  3. SirVikon

    SirVikon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Problem dabei ist, dass ich evtl. mein PB gegen ein MBP ausgetauscht bekomme (wegen mehrerer Reparaturen an meinem PB).

    Habe also nicht beide Geräte zeitgleich zu Hause.
     
    SirVikon, 08.05.2006
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Dann sichere doch Dein System mit CarbonCopyCloner auf die ext. HD und von da aus dann wieder auf das MBP. :)
     
    Spike, 08.05.2006
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Du kannst das ganze natürlich auch mit dem Migrations-Assistent von einer FireWire HD aus machen.
     
    marco312, 08.05.2006
  6. SirVikon

    SirVikon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Vielen Dank.

    Also gibt es da keine Probleme wegen PPC und Intel :)

    So dann werde ich jetzt mal meine Beschwerde schreiben und mal schauen ob Apple bzw. Cyberport sich erbarmen ;)
     
    SirVikon, 08.05.2006
  7. JochenN

    JochenNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    46
    DOOOOCH, natürlich. Ein Clone von PPC wird mit tödlicher Sicherheit auf einem IntelMac *nicht* funktionieren. Etwas Gehirnschmalz reinstecken und nur die Bilder, Dokumente, Musik, Filme (also alle *Daten*) sowie die Einstellungen in ~/Library sichern und dann auf den neuen Mac aufspielen.

    Ein brutal von PPC nach Intel geklonter Mac wird garantiert noch nicht einmal booten!
     
    JochenN, 08.05.2006
  8. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Hi JochenN! Du hast da offenbar das Wörtchen Migrations-Assistent überlesen, obwohl das bereits mehrfach erwähnt wurde. Der Migrations-Assistent kopiert nicht einfach das PPC-System von der geklonten HD, sondern nur die relevanten Daten und Einstellungen. :rolleyes:
     
    orgonaut, 08.05.2006
  9. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211

    Das ist genau das was nicht geht wegen Intel CPU :)
     
    marco312, 08.05.2006
  10. dlG

    dlGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0

    Das wusste ja @Spike da noch nicht..Pet
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Komplett Kopie vom
  1. Steinberg
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    679
    Steinberg
    22.05.2017
  2. WirbelFCM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    288
    Olivetti
    15.12.2016
  3. KalleKrabowsky
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.158
    KalleKrabowsky
    02.04.2010
  4. totoki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    587
    VXRedFR
    12.11.2008
  5. MacintoshIstGut
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    827
    scubafat
    12.06.2008