Wie kommt der Mann an VCD-Daten ran?

  1. duempel

    duempel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute!

    Ich habe eine Frage und hoffe, dass die nicht schon 1000-mal gestellt wurde (falls ja, wäre ich für einen Forum-Link dankbar):
    Freunde von mir haben mal aus einigen Videos hübsche Video-CDs (und eine SVCD) gemacht. Jetzt habe ich einen eMac und möchte das Videomaterial mit iDVD zu einer DVD umfummeln. Jedoch komme ich ums Verrecken nicht an die Video-Dateien (.DAT) der Scheiben ran. Zumindest MPEG1 von der VCD müsste doch mit Quicktime zu öffnen sein?!

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß, Duempel
     
    duempel, 24.10.2003
  2. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Versuchs mal mit VCD Copy X. Damit kannst Du das mpg der VCD extrahieren.
     
    Macs Pain, 24.10.2003
  3. duempel

    duempel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für den Tipp!
    Es klappt. Nur leider nimmt iMovie/iDVD immer noch nicht die Dateien. Die muss ich wahrscheinlich erst noch in .MOV umwandeln? Aber dafür brauche ich Quicktime Pro, gell?!

    Gruß, Duempel
     
    duempel, 25.10.2003
Die Seite wird geladen...