1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie komme ich ins Terminal ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ottolan, 15.05.2005.

  1. ottolan

    ottolan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    bei 9.1 bzw. 8.5
    (Hab da sone Anleitung, den Einschaltsound abzustellen)
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    74
    müsste mich schwer täuschen, aber in allen versionen vor X gibt es kein Terminal, da nur X auf unix aufgebaut ist
    die einzige möglichkeit ist den ton vor dem runterfahren auszuschalten/runterzuregeln
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    in 9.1 bzw. 8.5 gibt es kein Terminal. Erst seit OS X gibt es eine unix shell die auch als Terminal bezeichnet wird.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube er meint die Open Firmware, wenn er versuchen will den Startsound abzuschalten.
    Sollte er meines Erachtens aber nicht tun, da dieser Startton (genau wie das BIOS-Gepiepse eins x86ers) etwas über den Zustand des Rechners aussagt. Und wenn der ausgeschaltet ist, kann man bei Fehlern nicht mehr feststellen, was denn nun nicht geht.
     
  5. ottolan

    ottolan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Einschaltton

    Also keine Möglichkeit eines Terminals o.ä. ?

    Wenn ich meine Anleitung richtig verstanden habe, wird der Ton beim Herunterfahren ab- und beim Herauffahren wieder eingeschaltet, so daß der Ton während der Sitzung da ist. Wenn mir wer erklärt, wie würde ich die Anleitung in meinen nächsten Beitrag bringen (ist ein jpg).
    Was gäb's denn noch für Möglichkeiten, den Einschaltton loszuwerden ?

    Habe hier noch gefunden:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=84898&highlight=einschaltton

    Ist mir aber zu undurchsichtig. Kennt wer da ne detailliertere Anleitung (insofern das nicht wieder OS X voraussetzt)m ?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Da ist eine Anleitung für OSX nicht für OS9 oder irre ich mich??
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Hier Suchergebnisse bei Versiontracker bezgl. Startup Sound eventl. ist ja ein Tool für Dich dabei
     
  8. HAL

    HAL

    Da der Startton auch zur Fehlerdiagnose dient, würde ich ihn nicht ausschalten.
     
  9. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich auch versucht zu erklären, aber das kam wohl nicht an...
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    Da das Startsignal durch Herunterregeln der Lautstärke unterbunden werden kann, wäre es unter den gängigen Versionen vor X möglich, ein Ausschaltobjekt zu erstellen (AppleScript im Ordner Systemordner:Ausschaltobjekte / System Folder:Shutdown Items), das den Ton abschaltet. Als Gegenstück könnte man dann auch ein Script in den Startobjekte-Ordner (oder hiessen die Einschaltobjekte) zu legen, das den Ton wieder hochregelt.