Wie komme ich auf diesen Server???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Spockdog, 23.05.2006.

  1. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Hi.

    Mit meinem XP-Laptop, kann ich mich bei der Arbeit auf
    mein Netzlaufwerk schalten.
    Dazu gebe ich ein: Netzlaufwerk verbinden mit:

    \\10.1.1.1\vorname.nachname$

    danach werde ich zur Eingabe meines Paßwortes aufgefordert und habe
    Vollzugang.

    Mit meinem Macbook klappt das leider nicht.
    Die Internetverbindung klappt, aber ich kann nicht auf das Netzlaufwerk
    zugreifen.

    Apple-K und da gebe ich ein:
    smb://10.1.1.1/vorname.nachname$

    Danach werde ich zur Eingabe meines Namens, Paßwort und Domäne auf-
    gefordert. Aber keine meiner Eingaben wird akzeptiert.

    Ist es vielleicht eine andere Syntax??
    Wer weiß einen Rat?
     
  2. hi,
    ich hab das grad mal anhand der administrativen freigaben meines 2003er servers nachvollzugen. smb://aldebaran/c$ geht bei mir auch nicht, selbst als administrator bekomme ich eine fehlermeldung. ich fürchte fast, das osx mit versteckten freigaben nicht klarkommt. erstelle einfach eine standard freigaben, dann klappts ;)
     
  3. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Danke für die Antwort.
    Hier hängt das Laufwerk auch an einem WindowsServer2003.

    Wie mache ich denn am Server diese Standardfreigaben?
     
  4. ganz einfach, such dir auf dem server den ordner, den du freigeben willst, rechtsmäusig freigabe & sicherheit wählen, den ordner freigeben und bei berechtigungen "jeder" wegmachen und dich dafür eintragen, mit den rechten, die du haben willst. eventuell musst du noch die ntfs rechte im reiter sicherheit anpassen, zB wenn dein account kein admin ist auf dem server.

    ach ja, vorher auf jeden fall deinen admin fragen, wenn du es nicht selbst bist :cool:
     
  5. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    hmmm ... ich verwende immer cifs://
     
  6. g_3net

    g_3net MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2005
    was ist denn cifs://
     
  7. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.203
    Zustimmungen:
    1.740
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    hier gab es heute einen ähnlichen Thread.

    Ihr müsst auf dem Win Server die verschlüsselte Authentifizierung ausschalten, damit kommt die in Mac OS X verwendete Sambaversion nicht klar.
     
  8. nur, wenn der server ein domänencontroller ist.
     
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Probier's mal so:
    smb://Win-Benutzer:Win-Passwort@Ip-Adresse-Winrechner/Freigabename-Win-Rechner

    Vielleicht hilft auch dies ein wenig weiter:
    http://www.baumweb.de/help-center/help-center.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen