Wie komme ich an die Mediävalziffern im Zeichensatz ran?

  1. bw_www

    bw_www Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Seid gegrüßt!

    Ich habe unter Mac OS X Schriften installiert, die im Programm Schriftsammlung im Repertoire am Ende auch Mediävalziffern, also die mit den unterschiedlichen Höhen bzw. mit den Unter- und Oberlängen, anzeigen.

    Wie kann ich diese Ziffern unter FreeHand erreichen? Als Sonderzeichen sind sie ja nicht vorgesehen ... Auch unter Word tauchen Sie nicht auf.

    Tippe hier schon wie blöd herum * aber die Ziffern erscheinen einfach nicht ...

    Danke schonmal für die Hilfe!
    Bjoern
     
    bw_www, 27.07.2005
  2. whitegerber

    whitegerberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    ahoi!
    Ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine OpenType-Schrift handelt. An Mediävalziffern kommst du mit Freehand und Word nicht ran. Diese Programme unterstützen nur den ersten 256 Zeichen des Schriftsatzes. Illustrator und InDesign dagegen haben eine sehr gute OpenType Unterstützung. Das wird dir mit Freehand leider nicht weiterhelfen ... sorry
     
    whitegerber, 28.07.2005
  3. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Word ist schon unicodefähig. Kann sein,
    dass es in früheren Versionen (vor 2001)
    mal anders war.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 30.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - komme Mediävalziffern Zeichensatz
  1. Monstafant
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.651
  2. Peta
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    842
  3. Meico_MMC
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    480
    JürgenggB
    08.12.2006
  4. annie548
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    498
    annie548
    01.09.2006