Wie können viele Nutzer online einen Text ändern?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Xenara, 04.12.2004.

  1. Xenara

    Xenara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Hi,

    Vielleicht etwas blöder Titel.
    Mein Problem ist folgendes:
    Ich möchte mit PC-Usern einen Text schreiben. Und das ganze übers Internet. Und möglichst einfach ;)

    Konkret: Ich will einigen Leuten LaTeX beibringen und denke, dass es da ziemlich nützlich sein wird, den Quelltext zu sehen. Aber per Mail hin- und herschicken ist irgenwie zu umständlich.
    Anscheinend geht sowas mit Subethaedit (ist aber soweit ich gesehen habe nur für Mac) und mit Emacs (ziemlich kompliziert). Via Chat gehts auch nicht (kann durch Firewall keine Dokumente verschicken) und in den Sprechblasen krieg ich keine Formatierung hin.

    Gibt es dazu einfachere Alternativen?
    Oder nach was müsste ich genau suchen?

    Wäre super, wenn jemand einen Tipp für mich hätte.

    Grüße,
    Xenara
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ich glaube die beste Lösung hierfür ist SubEthaEdit.
     
  3. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Wäre vielleicht ein Wiki die Lösung für dich?
    dokuwiki lässt sich sehr einfach installieren:
    http://www.splitbrain.org/dokuwiki/wiki:dokuwiki

    Gruss, neptun
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Xenara

    Xenara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    @ Jokkel: Ich muss mit Windows kommunizieren, Subethaedit ist aber soweit ich gesehen hab leider nur für Mac :(

    @ Neptun: Danke für den Tip, das schau ich mir mal genauer an.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Versuch als Instant Messenger mal Skype. Da funktioniert der Dateitransfer auch wenn alle eine Firewall haben.
     
  6. Xenara

    Xenara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Skype probier ich mal, muss nur noch die anderen davon überzeugen ;)

    Das mit dem Wiki ist mir zu aufwendig, da ich keinen Webserver einrichten will.

    Und ich dachte, ich hätte ein gaaaanz einfaches Problem für das es eine gaaaanz einfache Lösung gibt. :D
     
  7. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Tja die Lösung ist auch einfach wenn alle einen Mac haben. Denn Subethaedit ist wirklich das beste, leider kenne ich nichts Plattformübergreifendes.
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Hat denn niemand von euch ein bisschen Webspace, wo ihr dokuwiki reinstellen könnt? Nimmt 1 MB in Anspruch, php muss verfügbar sein.

    Hochladen, Rechte passend definieren, und los ...

    Gruss, neptun
     
  9. Xenara

    Xenara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Ich arbeite leider mit Leuten, die von Computern nicht allzu viel Ahnung haben.
    Zitat: "Ich brauch einen neuen Computer, mein Freund wird mir schon einen guten aussuchen."
    Oder auf meinen Tip hin, in der c't den Artikel zu Laptops mal zu lesen: "Das versteh ich eh nicht."
    Oder man kann auch nicht am Mac des Vaters arbeiten, man muss sich ein Windows-Schlepp ausleihen, weil da ja Office drauf ist.
    Noch weitere Fragen? :rolleyes:

    Und ich selber hab keine Lust, in anderer Leuten System rumzufummeln.
    Dann werd ich sie wohl dazu nötigen, Skype zu benutzen, das ist glaub auch für Internet-Telefonitis, oder?
     
  10. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Nee - höchstens noch einige Antworten :D
    Ich kenne das alles leider allzu gut.
    Wir sind auch mehrere Leute, die regelmässig für eine Organisation an Texten zusammenarbeiten. Mit Wiki klappt es jetzt einigermassen. Ich muss das allerdings nicht alleine durchziehen - die Webpräsenz wird von einigen Linuxenthusiasten verwaltet.

    Gruss, neptun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen