1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann man kleine Vorschausymbole veränder

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von noreason4nothin, 05.03.2005.

  1. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    Hi,

    Hab seit kuzem ein par Dateien bei mir aufm Mac welche das Internet Explorer Logo haben, obwohls nur normale Quicktime files sind. Wie kann ich das jetzt wieder ändern so das ich wieder Quicktimesymbole bei diesen Files habe?
    Das Standartprogramm mit dem diese Files geöffnet werden ist übrigens Quicktime, nur das Logo ist falsch.

    Wäre an sihc nicht so schlimm nur leider ist das Internetexplorer Symbol in der Listenansicht total zerstreut und verwaschen so das es wie ein Fehler aussieht..hoffentlich versteht ihr was ich meine :)

    Danke
    André
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      6,7 KB
      Aufrufe:
      19
    • Dateigröße:
      4,2 KB
      Aufrufe:
      10
  2. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    du kannst die icons mit einer freeware ändern das wäre zwar nicht die ideallösung aber es geht. ich empfehle finder icon. Zu finden bei versiontracker oder macupdate
     
  3. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    hm ne andere lösung gibts nicht? hab schon den internet explorer deinstalliert (welchen ich gar nicht installeirt habe...er war auf einmal da)

    Wenn ich diese Freeware habe, wo finde ich dann das Quicktime logo auf der Macintosh HD? Also genau das Logo was normalerweise angezeigt werden sollte?
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.195
    Zustimmungen:
    2.506
    Keine Freeware!
    Du musst z.B. eine Quicktime Datei markieren und Apfel + i drücken.
    Im Informationsfenster wählen mit welchem Programm es geöffnet werden soll, hier also Quicktime, und dann "alle Dateien ändern"
     
  5. noreason4nothin

    noreason4nothin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    43
    DANKE!! Wunderbar jetzt siehts wieder ordentlich aus :)

    mfg
    André