Wie kann man die Datei-Integrität überprüfen?

sapnho

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
549
Ich habe eine Festplatte mit rund 10.000 Apple lossless Dateien (m4a), habe aber einige Probleme mit dem Dateisystem. So werden zum Beispiel manchmal nur Teile des Inhalts eines Directories angezeigt, dann mal wieder alles.

Gibt es ein Tool, mit dem man speziell die Dateien auf ihre Integrität überprüfen kann? Also nicht das Verzeichnis mit DiskWarrior sondern die reine Datei.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.461
womit werden nur Teile gezeigt, mit dem Finder oder ein anderes Tool?
 

sapnho

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
549
Im Finder. Es ist ein Verzeichnis mit sehr vielen Dateien (rund 10.000) und ca. 500 Unterverzeichnissen. Manchmal wird nur ein Teil der Unterverzeichnisse angezeigt und die Dateien sind auch übers Netzwerk dann nicht verfügbar.

Ohne, dass ich dann irgendwas geändert hätte, geht es einige Stunden später wieder. Hatte ich jetzt schon dreimal.

Scary stuff.:eek:
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2004
Beiträge
3.729
Über das Festplattendienstprogramm kannst Du die Disk testen lassen (wenn es nicht gerade die Bootdisk ist). Bei der Bootdisk musst Du zuerst von der Installer DVD starten und kannst dann dort das Festplattendiestprogramm aus einem Menü aufrufen.
 
Oben