Wie kann ich "Xcode tools" wieder löschen??

Diskutiere das Thema Wie kann ich "Xcode tools" wieder löschen?? im Forum Andere

  1. JMAS

    JMAS Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Hallo,
    hab grad mehr oder weniger versehtnlich die Xcode tolls von der ersten Mac OSX Installations-CD installiert.
    Leider war das aber die falsche Datei und jetzt will ich die wieder löschen, brauch ich ja nicht. Aber wie mach ich das? Weil direkt unter den Programmen haben ich da keinen Eintrag gefunden.

    Ich hab auch ehrlichgesagt keine Ahnung für was diese Xcode-Tools gut sind, wollte mir nur grade "The Gimp" installieren und da stand was davon dass man von der Mac-CD "X11" benötigt und da dachte ich das wäre das richtige, bin ich aber falsch gelegen :)

    Danke
     
  2. promille

    promille Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Die Xcode Tools liegen in Macinosh HD -> Developer.
     
  3. JMAS

    JMAS Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Und was müsste ich dann alles wieder löschen? Weil die Installaton hat glaub ich so um die 4 GB verschlungen (darum will ichs auch wieder weg haben) und ich finde da nur ein File namens "Xcode" das so um die 50 MB groß ist.

    Achja, und was ist denn nun eigentlich dieses X11?
     
  4. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    X11 verschafft dir die Oberflächen um Gimp oder OpenOffice und anderes zu bedienen, ist ein WindowsManager(hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun).
    Es ist auf einer der InstallDVDs, heisst X11user.pkg
     
  5. goldbeker

    goldbeker Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.02.2003
    War es nicht so, dass die Xcodes einen Installer/Deinstaller haben. Errinnere mich schwach, das beim Installieren stand, wie man sie wieder los wird.
     
  6. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    hier die Anleitung aus dem ReadMe der DeveloperTools zum Deinstall:
    If you need to uninstall Xcode Tools, there are two correct ways to do so:
    - If you have an installation of Xcode Tools on your system already, type from a Terminal window:
    % sudo perl /Developer/Tools/uninstall-devtools.pl
    - You can also uninstall from the CD or disk image that contains Xcode Tools:
    % sudo perl /Volumes/Mac\ OS\ X\ Install\ DVD/Xcode\ Tools/Utilities/uninstall-devtools.pl
    Running the uninstall script from Xcode Tools will uninstall any previous installations of Mac OS X
    Developer Tools or Xcode Tools releases.
     
  7. promille

    promille Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.11.2004
  8. JMAS

    JMAS Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Werd ich dann heut Nachmittag mal machen, danke!
    Aber eine Frage: Warum funktioniert dann NeoOffice bei mir einwandfrei, aber Gimp eben nicht? Oder sind Open- und NeoOffice da 2 Paar Schuhe?
     
  9. promille

    promille Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    NeoOffice braucht kein X11.
     
  10. JMAS

    JMAS Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Also ich habs leider nicht geschafft!
    Ich hab dieses File namens "uninstall-devtool.pl" unter Developer-->Tool gefunden, aber versteh die Anleitung nicht wirkich. Da steht was von "Dieses Script löscht..." und dann 4 Punkte. Aber was muss ich jetzt mit dem Script machen? Irgendwie ins Terminal kopieren?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...