wie kann ich ordner ausblenden?

Diskutiere das Thema wie kann ich ordner ausblenden? im Forum Mac OS X & macOS

  1. oaky

    oaky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    hi,
    ich würde gerne wissen, wie ich z.b. von adobe oder microsoft die ordner ausblenden kann, die in meinen dokumenten angelegt werden?
    das problem ist, wenn ich einen punkt davor setze sind sie zwar ausgeblendet, beim nächsten start des jeweiligen programms werden die ordner dann aber neu angelegt, weil das programm denkt, dass der ordner gelöscht wurde.
    gibt es denn noch eine andere möglichkeit?
    :confused:
     
  2. oaky

    oaky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    kann mir denn keiner helfen? :(
     
  3. klaus_le

    klaus_le Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Kann dir nur die Forumssuche empfehlen. So eine ähnliche Frage hat es nämlich schon einmal gegeben: https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=86349

    Wenn du den Ordner versteckst dann wird er nicht mehr gefunden u. somit immer neu angelegt.

    Grüße
    Leo
     
  4. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    604
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Pushen ist gegen die Regeln :Oldno:, aber ich will mal nicht so sein:
    Um z.B. einen Ordner Adobe in Deinem Homeordner zu verstecken, kannst Du folgendes im Terminal eingeben:
    Code:
    chflags hidden "~/Adobe"
    ~/ ist dabei eine Abkürzung für Deinen Homeordner. Bitte beachte auch, dass Du im Terminal die Englischen Ordnernamen verwenden musst, also z.B. ~/Documents für Deinen Dokumenteordner.

    PS: Bitte künftig Groß-/Kleinschreibung verwenden. Liest sich einfacher.
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht Mitglied

    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    415
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Naja, ein bischen pushen ist schon ok ;)
    Ich mach das bei dringenden Problemen nach 1 Tag ohne Antwort auch immer.

    Mein Tipp zum Thema wäre aber die Sachen so zu lassen wie sie sind, dann gibts nämlich auch keine Probleme mit z. B. Updates a'la Office 2008.

    Und sind wir mal ehrlich. Soooo schlimm ist es doch nicht, das da ein Ordner steht mit Microsoft oder ähnlichem. Es gibt so viele Ordner in deinem System, da kommts auf den einen oder anderen auch nicht mehr an.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...